• Februar 13, 2024
  • 3141 Aufrufe

Geboren: 14. Mai 1977

Vita: Geboren bin ich in München, dort habe ich nach dem Abitur eine Handwerksausbildung zur Maßschneiderin absolviert und diese als Innungsbeste abgeschlossen. Zum 1.1.2000 das eigene Gewerbe angemeldet und im gleichen Jahr die deutschen Meisterschaften gewonnen. 2002 den Meisterbrief erhalten. Seit 2009 bilde ich in meinem Atelier „Spitz Maßdesign“ regelmäßig aus und wurde dafür von der Handwerksammer 2022 geehrt. 2016 gab es im deutschlandweiten Atelierswettbewerb für mein Modell die Silber Medaille. Seit 2017 bin ich die Obermeisterin der Maßschneiderinnung Nürnberg, Fürth, Erlangen Schwabach und im Gesellenprüfungsausschuss tätig.

Lieblingsrestaurant: Das Muskat, Erlangen (www.das-muskat.de)
Urlaub: Hotel Irma, Meran (https://www.hotel-irma.com/)
Hobbys: Hühnerzucht, Tanzen, Gastgeberin sein…
Lieblingsplatz in Dresden: die Semper Oper
Wohnt in: Erlangen

Sie trägt am liebsten … Kleider. Ich trage überhaupt nur Kleider… Besitze lediglich vier Hosen (Skihose, 2 Arbeitshosen und eine Jogging-Hose)
Uhr: seit meinem sechsten Lebensjahr ohne Uhr unterwegs
Kleidung: natürlich aus dem eigenen Atelier!
Tasche: VOI – ich trage immer nur EINE Tasche. Die letzte hielt 8 Jahre
Schuhe: Am liebsten aus dem Hause Hiegl (https://schuh-hiegl.de/)

Auto: Renault Capture

Das würde sie ändern…
in Dresden: oh… Da kann ich nicht mitreden
in Deutschland: mehr runde Tische, offene Diskussionen – raus aus dem verengten Meinungskorridor!
in der Welt: Frieden und „genug für alle“

Das Wichtigste ist: zufrieden sein
Lebensmotto: "Geht nicht, gibt’s nicht."

Das biete ich: Maßanfertigungen für Sie & Ihn, seit 23 Jahren in Erlangen.
Lebensqualität – entspannt und individuell.

Selbstverständlich ist maßgeschneiderte Kleidung eine gewisse Investition. Also warum nicht auf die Stange zurückgreifen?

Meines Erachtens gibt es da zwei gewichtige Gründe:

Zum einen hat Maßgeschneidertes die wunderbare Angewohnheit Ihnen ein Gefühl von Sicherheit zu vermitteln. Denn die Frage, ob das Outfit gut aussieht, können Sie jederzeit mit einem klaren „JA“ beantworten. Unsere Aufgabe ist es, Ihre Persönlichkeit zu erfassen, Ihre „Schokoladenseiten“ zu betonen und eine Garderobe zu schaffen, in der Sie sich rund um wohl fühlen. Das Ergebnis ist, dass Sie sich keine Gedanken um Ihr Outfit machen – es wird zum vergnüglichen Accessoire, das Sie in den Mittelpunkt stellt. Somit verleiht Ihnen maßgeschneiderte Garderobe auch ein Stück Freiheit – und wenn es die „frei gewordene Zeit“ ist, die sie sonst in die oft deprimierende Jagd nach dem gewünschten Kleidungsstück stecken müssten.

Zum anderen ist maßgeschneiderte Garderobe „grün“: Sie können sicher sein, keine Kinderarbeit zu unterstützen. Wir verarbeiten hochwertige Materialien, die eine deutlich längere Haltbarkeit aufweisen im Verhältnis zur Konfektion. Und zu guter Letzt wächst Maßgeschneidertes mit: Wann immer möglich lassen wir so viel Nahtzugaben in den Kleidungsstücken, dass 8 kg aufgefangen werden können.
Sie verwöhnen sich also bei gutem Gewissen durch eine nachhaltige Investition mit Lebensqualität, Seelenhonig, Sicherheit und Wellness für Ihre Persönlichkeit.

Kontakt: atelier@spitz-massdesign.de
www.spitz-massdesign.de
+49 (0) 172 8505 681