• Januar 10, 2023
  • 3029 Aufrufe

Geb.: 19.07.1980
Vita: 1980-1990 aufgewachsen in Berlin, 1991-2000 Schulabschluss Abitur in Peine (Niedersachsen), 08/2000-09/2001 – Offiziersausbildung Luftwaffe angefangen, abgebrochen als Leutnant d. Reserve, 2001-2004 – Elektrotechnik Studium an der TU-Dresden, 2004-2008 – Wechsel zu Maschinenbau TU-Dresden. Während des Studiums als Konferenztechniker gearbeitet, 2006 Gründung newpic photography, 2008 – hauptberuflich als Fotograf angefangen und eigenes Fotostudio eröffnet

Lieblingsrestaurant: Johann, Fährhaus
Urlaub: Mallorca (aber NICHT der Ballermann), Kalifornien
Hobby: Reisen, Allgemeinwissen weiterbilden
Lieblingsplatz in Dresden: das ist schwer sich festzulegen, denn es ist überall zu bestimmten Zeiten wunderschön, aber zum Beispiel am Fährhaus gegenüber Pillnitz

Er trägt am liebsten…
Uhr: Apple Watch Ultra, weil man mit ihr reden kann
Kleidung: Business Casual (Boss), sportlich (Mammut)
Tasche: Kameratasche (Lowepro)
Schuhe: Chelsea Boots

Das würde er ändern…
in Dresden: intelligente Ampelschaltungen einführen die KI-vernetzt sind (wozu haben wir ein Verkehrsinstitut an der TU-Dresden?)
in Deutschland: eine neue Partei gründen, die alles neu denkt
in der Welt: alle Ländergrenzen und Religionen abschaffen, wir sind nur eine Menschheit, Grenzen sind für Idioten, Religionen für Unbelesene

Das Wichtigste ist für ihn: die Abwechselung
Lebensmotto: carpe noctem

Das bietet er: Zuverlässigkeit, Qualität, eine gute Gesellschaft, Mitdenken

Kontakt: toni@newpic.eu