• April 06, 2023
  • 3720 Aufrufe

Konstantin Decker, Geschäftsführer Cut-Production

Geb.: 10.11.1997
Vita: In Dresden geboren und aufgewachsen lernte er frühzeitig die Leidenschaft für Fotografie und Film kennen. Nach seiner Lehre als Kaufmann für Büromanagement gründete er die Cut-Production, seine eigene Filmproduktion in der er als One-man-show (gern auch mal mit einem Team) Filmprojekte umsetze und trat wenig später auch einen Job als Cutter und Kameramann in deiner Filmproduktion an. Wenn man liebt was man tut macht man das eben gerne den ganzen Tag, 7 Tage die Woche. 

Lieblingsrestaurant: Terasse am Bischofsplatz
Urlaub: Kroatien, Dugi Otok
Hobby: Mountainbiken, Campen
Lieblingsplatz in Dresden: Ausblick an der Standseilbahn über die Stadt
Wohnt in: Loschwitz

Er trägt am liebsten...
Uhr:
Eine rote Casio, G-Shock (seine Art zu sagen, es geht auch einfach und sozusagen sein persönliches Markenzeichen)
Kleidung: 90s Look Casual Jeans und Hoody
Tasche: Außer seiner Kameratasche muss er sonst nur die Tasche seiner Freundin tragen 
Schuhe: Sneaker
Auto: VW T5

Das würde er ändern...
in Dresden:
Die Pflastersteine auf der Staufenbergallee
in Deutschland: Miesepetrige Launen
in der Welt: Mehr Liebe, weniger Hass

Das Wichtigste ist: Momente genießen zu können und auch mal nicht auf den kleinen Monitor hinter einem Kamerasucher zu starren.
Lebensmotto: "Wenn du willst das es Ordentlich wird dann mach es selbst."

Das biete ich: Unvergessliche Erinnerungen in MP4 Format und guten Kaffee.
 

Kontakt:

Cutproduction.film@gmail.com