• Januar 11, 2023
  • 3065 Aufrufe

Jana Simmat, geschäftsführende Gesellschafterin Intersyst GmbH: „Onkel Sax“, „Scout Ed“ 

Geb.: 13.10.1974 in Dresden
Vita: Ausbildung zum Mediengestalter für digitalen Print, Studium Informatik und Datenbankentwicklung in München, Arbeit in München u.a. für Siemens und BMW, Umzug nach Berlin, 2003 Selbstsändigkeit mit eigener IT-Firma, 2011 nach Dresden, 2012 Gründung Intersyst GmbH, 2020 Ausbildung systemischer Coach, Mitglied BVMW

Lieblingsrestaurant: Restaurant Daniel in der Gluckstraße, Spizz, La Torre
Urlaub: überall, am liebsten Südafrika und Österreich 
Hobby: Wandern, Golf spielen (in Possendorf) und Brot backen
Lieblingsplatz in Dresden: Schillerplatz
Wohnt in: Striesen  

Sie trägt am liebsten…
Uhr:
Uhrenfetischist (7 Uhren), trägt unterschiedliche, hochwertige Marken (TagHeuer, Nomos usw.), sollte mehr schöne und hochwertige Damenuhren geben
Kleidung: muss keine Marke sein, aber wenn, dann gerne Boss
Tasche: Valentino
Schuhe: Peter Kaiser
Auto: Volvo XC60

Das würde sie ändern…
in Dresden:
mehr Miteinander, mehr ergänzen, anstatt sich gegenseitig etwas wegzunehmen; verknüpfen der Organisationen/Vereine, mehr Berufsorientierung???????
in Deutschland: alte Bundesländer sollen wahrnehmen was in den neuen geleistet wird (Innovationen, Startups); Sachsen nicht reduzieren auf Clichées ???????
in der Welt: Frieden. Völker sollen friedlich miteinander umgehen, respektieren wo die Grenzen sind. Respekt der Menschen untereinander, Handel miteinander treiben. Win win für alle (einer profitiert vom anderen)

Das Wichtigste ist für mich:  Zufriedenheit
Lebensmotto: "Anders als andere."

Das bietet sie: Unterstützung/Beratung/Umsetzung für Unternehmen bei der Azubigewinnung

Kontakt: 

Intersyst gmbh

Wittenberger Straße 55, 01309 Dresden

0351 79571060

info@intersyst.de 

Instagram: @onkelsax @scout_ed_recrutainment

 

Onkel Sax: Bindeglied zwischen Schule und Wirtschaft, bringen Unternhemen in die Schulen um den Jugendlichen die Möglichkeiten eines dualen Ausbildungssystem näher zu bringen (150 Unternehmen, 40 Partnerschulen, fünf Mitarbeiter, seit 12 Jahren)

Acout Ed:  360 Grad Rundgänge in Unternehmen