• März 21, 2023
  • 3798 Aufrufe

Dr. Andreas Hasenoehrl, Chefarzt Bavaria-Klinik Kreischa 

Geb.: 23.07.1971
Vita: 1990 Schulabschluss in Jena an der Zeiss-Spezialschule, ein Jahr Physikstudium, ab 1992 Medizin-Studium in Berlin und Jena, Abschluss 1998 und Facharztausbildung für Psychiatrie und Psychotherapie in Weimar, Jena, Kreischa und Dresden bis 2004, seit 2006 Tätigkeit in der größten sächsischen Rehaklinik als Leitender und später Chefarzt

Lieblingsrestaurant: Toshi Sushi auf dem Weißen Hirsch
Urlaub: Skifahren in den Alpen
Hobby: Schwimmen und Natur
Lieblingsplatz in Dresden: Pratzschwitz
Wohnt in: Pillnitz

Er trägt am liebsten…
Uhr:
selten eine mechanische Mühle-Uhr (automatic)
Kleidung: gepflegtes Auftreten, am liebsten mit Krawatte
Tasche: keine
Schuhe: möglichst Lederschuhe, zum Beispiel von Ricardo Cortilone
Auto: am liebsten den Jeep der Frau

Das würde er ändern…
in Dresden:
wünscht sich mehr gesellschaftichen Zusammenhalt
in Deutschland: mehr Geschichtsbewusstsein
in der Welt: keine Kriege

Das Wichtigste ist: Kinder und Familie
Lebensmotto: "Die positiven Dinge entwickeln sich von selbst"

Das biete ich: Intensivreha. Intensives Therapieprogramm mit Entspannungsverfahren: Atemtherapie, progressive Muskelentspannung, Musiktherapie.

Kontakt:

Dr. Andreas Hasenoehrl, Chefarzt

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Rehabilitationswesen, Suchtmedizin

KLINIK BAVARIA Kreischa

An d. Wolfsschlucht 1/2, 01731 Kreischa

+49 35206 6-4331

andreas.hasenoehrl@klinik-bavaria.de