• Januar 18, 2023
  • 3025 Aufrufe

Dirk Stubbe, GF Relog Dresden GmbH & Co KG, GF Magdeburg Relog Lohn GmbH, Prokurrist Relog Lohn GmbH in Burgwedel, Beiratsvorsitzender Relog Franchise 

Geb.: 07.06.1970
Vita: 87Ausbildung Elektromonteuer (DDR) bei VLW Lautivs, Stadtverwaltung als Kulturpolitischer Mitarbeiter (DDR) in Neugersdorf, später arbeit Jugendclub, 89 nach Dresden, Umschulung Bürokaufmann, bis 2001 in Baubetrieb als Lohnsachbearbeiter, später Chefsekretär im Unternehmen Ingenieur George Bähr, 2006 bei Relog angefangen als Wohnsachbearbeiter, später gesellschaftender Geschäftsführer Relog Dresden (14 MA); 25% Gesellschafter, 2017 Unternehmen „Relog Magdeburg“, Prokurrist Relog bei Hannover

Relog: Franchiseunternehmen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen für andere Unternehmen, in DD für 500 Mandanten 800 Abrechnungen pro Monat seit 30 Jahren 

Lieblingsrestaurant: keins, kocht selber (viel Gemüse)
Urlaub: Spanien in der Sonne (auf Gran Canaria)
Hobby: Handarbeiten (Stricken, Häckeln), Sport: Spazierengehen im Großen Garten, 
Lieblingsplatz in Dresden: der Große Garten
Wohnt in: am Großen Garten in einer Villa in ruhiger Lage 

Er trägt am liebsten…
Uhr:
Withings (Fitnesstracker)
Kleidung: anlassbezogen (keine Marken), trägt das was ihm gefällt und auch mal auf einem Anzugevent leger
Tasche: gerne braunes Leder
Schuhe: Barfußschuhe von Leguano (seit 10 Jahren)
Auto: chevrolet camaro in Orange 

Das würde er ändern…
in Dresden:
 den in Dresden lebenden Menschen die Möglicheit geben zu erkennen, dass sie alles selbst in der Hand haben. Jeder der sich verändert, verändert sein Umfeld. Die gestiegene Kriminalitätsrate sollte wieder zurückgehen; Neuankömmlinge in Dresden nicht zentral unterbringen
in Deutschland: Einwanderungspolitik, Sozialleistungen überprüfen (z.B. Bürgergeld), mehr Anreiz zur Arbeit, darauf achten, dass aus Deutschland kein Sozialstaat wird 
in der Welt: Kriege müssen nicht sein; wir sind alle eins, es muss mehr Liebe in der Welt geben (Mitgefühl/Empathie etc.)

Das Wichtigste ist: Dass ich mich entwickeln kann, wie sich das in meinem Leben bietet und dass die Menschen in meinem Umfeld sich entwickeln können, wie sie mögen. 
Lebensmotto: Lebe im Hier und Jetzt.

Das bietet er: Jedem Menschen Entwicklungschancen.  

Kontakt: 

Relog Dresden GmbH & Co KG

Otto-Mohr-Straße 22, 01237 Dresden

https://www.lohnabrechnung-dresden.de/

dirk.stubbe@relog-dresden.de

0351 4796190