• Januar 18, 2023
  • 3047 Aufrufe

Astrid Flemming, Mit-Inhaberin „Wøhlbehagn“

Geb.: 14.10.1987
Vita: 2006 Abitur, Soziales Praktikum Stoffwechsel e.V. in Dresden, Elementarpädagogik Studium an der TU (Grundschullehrer), Studium Weiterbildungsforschung und Organisationsentwicklung; parallel: 2013 Gründung Tischlein Schmück Dich;  parallel 2013 Vollzeit Referentin für Erwachsenenbildung,2014 hauptberuflich mit Tischlein Schmück Dich, 2021 Gründung „Wøhlbehagen“

Lieblingsrestaurant: Wilma Wunder (neu gedachte Gerichte)
Urlaub: irgendwo am Meer (Italien, Frankreich), nordische Länder wie Norwegen und Schweden
Hobbys: in der Natur sein, Backen (Gebäck, Kuchen, Torten, Eis), Optimierungen und DIY-Projekte für das eigene Zuhause
Lieblingsplatz in Dresden: Mündung von der Prießnitz in die Elbe, Ausblick an der Heidenschanze
Wohnt in: altes Fachwerkhaus im alten Dorfkern von Altcoschütz  (puristisch nordischer/japandi Stil kombiniert mit antiken Möbeln)

Sie trägt am liebsten …
Uhr:
keine 
Kleidung: vorrangig Second-Hand (online, Flohmärkte), dezente Kleidung in zurückhaltenden Farben; gern im Stilmix 
Tasche: heißgeliebte Tasche von „Muri handcrafted goods“
Schuhe: inzwischen nur noch Barfußschuhe von Vivobarefoot, Wildlinge 
Auto: Mercedes Vito (schön groß und praktisch, um Möbel von A nach B zu bringen)

Das würde sie ändern …
in Dresden:
hiper und weltgewandter werden (wie Leipzig und Berlin), entspanntere/tolerantere/zufriedenere Menschen
in Deutschland: mehr Menschennähe der Politik (alle abholen, schnellere Arbeitserlaubnis für Geflüchtete), mehr Nachhaltigkeit im Fokus (Recycling soll 100% nachvollziehbar sein)
in der Welt: sie schoclt die Grausamkeit sehr, mit der manche Menschen gegen Andersdenkende vorgehen, wünscht sich mehr Menschlichkeit und Offenheit: andere respektieren und nicht beherrschen wollen, Leid von Frauen und Kindern muss minimiert werden

Das Wichtigste ist: Das Glück nicht an materiellen und vergänglichen Dingen festzumachen.
Lebensmotto: Wenn man sich etwas vornimmt, schafft man es. Den Weg findet man immer. Und wenn man ihn nicht findet, erfindet man eben eine Ausrede. 

Das biete ich: Ich übersetze das Leben der Menschen in Inneneinrichtung: Mit Kaffeetassen-Interior-Beratung. Oder Raumwunderkonzepten mit Möbelstücken nach Maß. Oder ganz entspannt im Full-Service. Von der ersten Idee bis zum Feinschliff vor Ort.

Kontakt: 

Wøhlbehagn

Altcoschütz 9, 01189 Dresden

hallo@wohlbehagn.de

https://wohlbehagn.de/

0151 585 464 37

Instagram: @wohlbehagn

houzz: www.houzz.de/pro/wohlbehagn/woehlbehagn-mein-interioer-design

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/astrid-flemming-und-claudia-von-ramin-161b25246/

Facebook: https://m.facebook.com/wohlbehagn

Pinterest: https://www.pinterest.de/Wohlbehagn/