• November 10, 2022
  • 3213 Aufrufe

Silvia Schlage, Schlage Immobilien Dresden

Ich bin zielstrebig, ehrgeizig und manchmal etwas zu perfektionistisch. Als Makler muss man auf Menschen eingehen können und die verschiedensten Charaktere zueinander bringen. In Punkto Einfühlungsvermögen haben Frauen sicherlich einen Vorteil. Am Ende des Tages ist es aber Fachkompetenz, die unseren Erfolg ausmacht. Erfolgreiche Frauen gibt es meiner Meinung nach genauso viele wie erfolgreiche Männer. Männer erfahren aber immer noch eine andere Akzeptanz in vielen Bereichen. Frauen sollten Erfolg kommunizieren. Klappern gehört nun mal zum Handwerk. Frauen können offener mit Kritik umgehen und Fehler zugeben. Das ist wichtig, denn nur so kann man besser werden. In einer kleinen Firma wie meiner muss das Klima stimmen. Nichts ist für den Erfolg so wichtig wie ein gutes Team im Rücken.

Ich finde es schade, dass es keine fachlichen Berufszulassungsvoraussetzungen gibt. Gerade in meiner Branche ist fundiertes Fachwissen unabdingbar. Die „alten Hasen“ der Dresdner Maklerbranche haben nach der Wende eine entsprechende Ausbildung gemacht und arbeiten seit über 20 Jahren seriös und professionell. Was ich vom Leben gelernt habe? Dass man nichts aufschieben sollte, sondern seine Wünsche umsetzen, solange man dazu die Chance hat.