Ralf Kutzner - Hotelier

Mein Bestreben ist es auf dem Erreichten weiter aufzubauen, und mich nicht mit dem zu begnügen, was die Gegenwart bietet. Durch berufliches Engagement und Leistung die nächstmögliche Stufe zu erreichen, hat hierbei Priorität. Die Basis in unserem Beruf wird hierfür bereits in der Ausbildung gelegt. Disziplin, ein eiserner Wille, Respekt im Umgang mit Menschen und der Umwelt und Zielstrebigkeit sind bei der Umsetzung vieler Ziele wichtige Erfolgsfaktoren. Im Zusammenhang mit den Zielen steht jeweils ein bestimmter Zeitrahmen. Als ich vor nunmehr achtzehn Jahren nach Dresden kam, war es mein Ziel, die Bülow Residenz inner- halb kurzer Zeit unter den besten Hotels im Lande zu platzieren. Nachdem dies erfolgreich gelungen war, haben wir seit 2010 mit dem Bülow Palais eine hervorragende Ergänzung geschaffen. Sowohl bei der Planung als auch der Umsetzung halfen mir meine Erfahrungen in verschiedenen deutschen Hotels und Restaurants sowie eine über 10-jährige Auslandserfahrung in führenden Hotelketten weltweit. Können, Netzwerk und Glück sind die Faktoren, die für einen dauerhaften Erfolg unabdingbar sind.

Vita: Ralf J. Kutzner ist ein weitgereister Gastgeber. Als Küchenchef, Hotelbetriebswirt und Direktor verfügt er über fundierte interna- tionale Erfahrungen. 2009 wurde er zum „Hotelier des Jahres“ gewählt (Gault Millau). Ralf J. Kutzner ist verheiratet und hat fünf Kinder.