Karl-Heinz Ukena

Geschäftsführer, Zoo Dresden

 

Erfolg, Macht und Einfluss sind für mich Attribute, die sehr stark durch die Mediengesellschaft geprägt sind. Für mich ganz persönlich ist es wichtig, im beruflichen Bereich etwas Bleibendes zu schaffen. Als Zoodirektor in Dresden habe ich nicht nur einen wundervollen und abwechslungsreichen Beruf, sondern auch die Aufgabe, gemeinsam mit meiner Mannschaft diesen traditionsreichen, von den Dresdnern geschätzten Zoo erfolgreich und gut aufgestellt in die nächste Generation zu führen. Dies kann nur gelingen, wenn man(n) gemeinsam in einem Team spielt, Grenzen setzt, aber auch respektiert, anspruchsvolle Ziele definiert und diese mit Energie und Kraft verfolgt. Zufriedenheit im beruflichen und auch privaten Bereich, Gesundheit und eine ausgewogene Work-Life-Balance sind für mich viel, viel wichtiger als die klassischen Statussymbole wie Haus, Boot, Autos und Geld. Als Familienvater ist es für mich wichtig, mit meinen beiden Kindern viel Zeit zu verbringen, ihnen Werte zu vermitteln und mich mit ihnen über die kleinen und großen Dinge des Lebens auseinanderzusetzen.

Vita: Der ausgebildete Bankkaufmann, Diplomökonom und Master of Business Administration studierte in Oldenburg und an der Hochschule Harz. Er war Geschäftsführer der JadeWeserPort-CUP GmbH und führte und vermarktete die Stiftung Deutsches Marinemuseum, bevor er die Geschäftsführung der Zoo Dresden GmbH übernahm. Karl-Heinz Ukena ist verheiratet und hat zwei Kinder.