• August 24, 2018
  • 3012 Aufrufe

Johannes H. Lohmeyer: Erfolgreich sein, heißt mutig sein.

Johannes H. Lohmeyer,
Geschäftsführer macrander Hotel Dresden

 

Als Chef ist es wichtig, auf keinen Fall ein Kontrollfreak zu sein. Damit demotiviert man seine Mitarbeiterund für einen selbst wird es irgendwann auch gefährlich. Denn irgendwann kann man dann nicht mehr. Es ist wichtig, auch mal etwas abzugeben. Ich bin gut organisiert, habe sehr gute Leute und lass sie auch einfach mal machen. Ich muss mich jeden Tag neuen Herausforderungen stellen, auf neue Situationen einstellen und eine gewisse Risikobereitschaft mitbringen. Wenn ich mir Dinge vornehme und sie funktionieren, dann bin ich erfolgreich.