Gunter Ader, Ader Architekten

Mut zur Architektur

 

Die Beziehungsqualität zu den Kunden entscheidet über das Ergebnis meiner Arbeit. Im Gespräch muss ich das verstehen, was nicht gesagt wird. Ich muss hinter die Kulissen schauen, um die Motivation der Menschen kennenzulernen. Nur dann kann ich als Architekt die Wünsche der Leute umsetzen. Ich kann mich gut in die Menschen hineinfühlen und viele Dinge leicht nachvollziehen. Wenn sich der andere akzeptiert fühlt, trägt das zur Qualität der Beziehung bei.

 

In meiner gestalterischen Arbeit möchte ich nicht nur Trends hinterherrennen. Mein Ziel ist es, die individuellen Bedürfnisse meiner Kunden zu erfüllen. Wenn diese nachhaltig sind und auch in 30 Jahren noch schön, freue ich mich.

 

über die letzten Jahre bin ich gelassener geworden. Das Leben besteht aus vielen Momentaufnahmen und verändert sich ständig. Meistens machen wir uns viel zu schnell verrückt oder reagieren viel zu stark auf Äußerlichkeiten. Mit den Jahren habe ich gelernt, mich unabhängig davon zu machen und in meiner eigenen Mitte zu verweilen. Das ist zum einen Training, zum anderen eine bewusste Entscheidung.