Die größte Herausforderung ist die Kommunikation

Erfolgreich zu sein, heißt für mich, Ziele gemeinsam mit meinem Umfeld zu erreichen. Erfolg allein ist dabei für mich nicht ent- scheidend. Es muss immer ein Gleichgewicht geben, so dass unterm Strich für alle Beteiligten eine „Win-Win“-Situation daraus resultiert. Die größte Herausforderung ist dabei die Kommunikation, weil das Gestalten ef zienter Informations üsse ein ständiger Lernprozess ist, der sich im Alltag oft nicht leicht bewältigen lässt.

 

Ergeben sich Probleme, ist es wichtig, nicht hektisch in Aktionismus zu verfallen, sondern die Situation objektiv zu analysieren und nach Lösungen zu suchen, statt das Problem im Fokus zu halten. Auch Prioritäten zu setzen, ist im Alltag essenziell. Dass sich diese mit der Zeit aber verschieben können, habe ich besonders von meinem bald 6-jährigen Sohn gelernt. Familiäre Themen – auch in meinem Arbeitsumfeld – nehmen für mich heute einen wesentlich höheren Stellenwert ein, als zuvor.

 

Adrian Glöckner, Geschäftsführer Glöckner Automobile, Dresden