Bianca Erdmann-Reusch

Alle Frauen, die Familie und Beruf unter einen Hut bekommen,
sind bewundernswert. Die Familie dient als Kraftreservoir und bewahrt
den alltagsbezug. Dennoch ist es wichtig, Job und Privatleben
voneinander zu trennen. in beruflichen Krisensituationen ist
es mitunter hilfreich, durch den familiären Hintergrund die berufliche
ebene aus einem anderen Blickwinkel betrachten und auch
relativieren zu können. Weibliche intuition bietet im Beruf neue
Lösungsmöglichkeiten. Die eigene Weiblichkeit einzusetzen, kann
dabei auch dem Berufsalltag etwas Würze geben.


VITA: Bianca Erdmann-Reusch wurde am 16. Juni 1958 in Düsseldorf
geboren. an ihr Medizinstudium schloss sie eine Facharztausbildung
zum internisten an. Von 1994 bis 2006 war sie Oberärztin,
seit 2007 ist sie Chefärztin der abteilung internistische
Onkologie und Hämatologie in der Klinik BaVaria in Kreischa.
Sie ist Mutter von zwei Söhnen.