• November 10, 2022
  • 3233 Aufrufe

Carsten Hösel, Inhaber Allianz Generalvertretung Dresden Nord

Ich bin geschäftsführender Inhaber einer Allianz Generalvertretung im Dresdener Norden und betreue mit meinem Team rund 2.500 Privat- und 100 Firmenkunden. Als gelernter Bankkaufmann mit Herzblut konzentriere ich mich neben den klassischen Versicherungen auf die betriebliche Altersvorsorge und vor allem auch die Baufinanzierung. Gerade in dem Bereich boomt der Markt. In die Selbstständigkeit bin ich gewechselt, weil ich es liebe, Verantwortung zu übernehmen. Das Geschäft, das ich übernommen habe, besteht seit 30 Jahren mit den gleichen Öffnungszeiten an der gleichen Stelle. Das schafft Vertrauen. Ich mache kein Geschäft, das ich nicht selbst abschließen würde. Ehrlichkeit, Transparenz und Glaubwürdigkeit sind mir dabei am wichtigsten. Ich möchte Kunden nicht über den Preis gewinnen, sondern über das Produkt und die Person. Alles ist ein Geben und Nehmen. Ich engagiere mich auch in unserer Interessenvertretung, der deutschlandweit rund 8.000 Allianzvertreter angehören. Da muss man schon mal Klartext reden - aber immer nett und freundlich. Generell überlege ich, wenn etwas nicht funktioniert, meinen Blickwinkel zu wechseln. Stress entsteht bei mir kaum, weil ich versuche, alles zu planen. Ich habe oft einen 12-Stunden-Tag, da passen alle Termine rein. Aber die Wochenenden - das ist wichtig - die halte ich mir frei. In naher Zukunft werde ich verstärkt im Bereich der Pflegeversicherung aktiv werden.