Innovative Hörsystem-Technologie

Hörgeräte von heute sind winzig klein, von außen kaum sichtbar und zeichnen sich durch hochmoderne Digital-Technik aus. Auf einen Mikrochip sind etliche akustische Möglichkeiten gebannt, die je nach Bedarf abrufbar sind. Diese intelligenten Minihochleistungscomputer arbeiten sehr präzise, geräuscharm und äußerst effektiv. Sie sind in der Lage, alle Geräusche in unmittelbarer Umgebung zu analysieren, Signale zu filtern und ein kristallklares Hörergebnis zu liefern. Und das in Echtzeit! CIC (Completely in Canal) heißen die unsichtbaren Helfer und werden direkt in den Gehörgang eingesetzt. Die Herstellung dieser kleinen Wunderwerke ist erstaunlich unkompliziert und braucht nur wenig Zeit, dank des innovativen Verfahrens RAPID LIVE IMAGING!

 

RAPID LIVE IMAGING

Ein Im-Ohr-Hörsystem wird immer maßgefertigt und orientiert sich sowohl am persönlichen Hörprofil als auch an den individuellen Bedürfnissen des Kunden. Das Im-Ohr-Studio® von Lindacher Akustik nutzt bei der Anpassung ein ganz spezielles Verfahren, das nach einer knappen halben Stunde die erste 3D-Ansicht eines individuell gefertigten Im-Ohr-Hörgerätes liefert. RAPID LIVE IMAGING nennt sich diese innovative Verfahrensweise und stellt durch den direkten Kontakt mit dem Hörsystemhersteller eine aussagekräftige Entscheidungshilfe für den Kunden dar. Der eingescannte Abdruck vom Gehörgang liefert die Grundlage einer im Speziallabor angefertigten 3D Ansicht. So erhält der Kunde innerhalb von 30 Minuten eine verbindliche Aussage über die Größe und die Technik, welche anatomisch optimal in seinen Gehörgang passt.

 

Upgrade in der Welt des Hörens

Auf dem Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress wurde erst kürzlich eine neuartige und verbesserte Technologie präsentiert, die ganz entscheidende Vorteile mit sich bringt. Durch den Abgleich mit einer umfassenden Hörweltdatenbank kann dieses intelligente Hörsystem in Sekundenschnelle bis zu neun reale Situationen automatisch erkennen, was zeitaufwendiges Handling mit einer Fernbedienung erspart. Durch eine Echtzeitsprachanalyse werden störende Geräusche wie z.B. Wind gefiltert und die Sprache hervorgehoben. Innovative Möglichkeiten in der mobilen Kommunikation werden z.B. auch mit der Widex Dex-Serie geboten. Eine dezente, federleichte Freisprechanlage ermöglicht problemlos Telefonieren mit dem Handy, Skypen oder drahtloses Musikhören. Dank einer App kann man mit Hilfe des Handys zusätzlich verschiedene Einstellungen vornehmen.

 

Neue Modelle im Im-Ohr-Studio®

Das Im-Ohr-Studio® von Lindacher Akustik bietet diese neuen Im- Ohr-Hörsysteme ab November im Elbepark in Dresden an. Die Modelle sind nicht nur im Premium-Segment, sondern auch in der Economy- Class erhältlich und überzeugen mit natürlichem Klang, praktischen Komfortfunktionen und attraktiven Design-Modellen. Lindacher Akustik ist ein modernes Hörakustikunternehmen und gehört mit über 30 Fachgeschäften in Deutschland zu den erfolgreichen der Branche. Das Unternehmen setzt sich seit über 50 Jahren für den optimalen Ausgleich einer eingeschränkten Hörfähigkeit ein. Mit einem innovativen Konzept und spezialisiertem Fachpersonal fokussiert sich das Fachgeschäft im ELBEPARK auf die Anpassung von möglichst diskreten Hörlösungen, die im Gehörgang sitzen.