Orangen-Creme - nur nicht zum Essen

Eröffnung des STENDERS-Shop im QF.

 

Je stärker die Belastung durch negative Umwelteinflüsse zunimmt, desto höher
steigt die Nachfrage nach natürlich hergestellten Produkten. Der lettische Naturkosmetikhersteller STENDERS hat sich ganz der Natürlichkeit verschrieben, so auch die Dresdner Franchisenehmerin Monika Plehn-Männel. Deshalb ging für
sie mit der Eröffnung eines eigenen Naturkosmetikladens ein Traum in Erfüllung.
Sie feierte im QF die Eröffnung des zweiten deutsche STENDERS-Shop unter ihrer
Leitung. „Wir erzählen zu jedem unserer Produkte eine Geschichte, wollen Erinnerungen wecken und die Sinne anregen. Dabei sind unsere Düfte klassisch und harmonisch, niemals aufdringlich. Wir möchten mit ausgewogenen Duftkompositionen begeistern und mit der Qualität unserer Produkte überzeugen. Der Kunde und die Liebe zur Natur stehen dabei immer im Vordergrund“, so Monika Plehn-Männel. Die Produkte reichen von ätherischen Ölen über Body-Joghurt bis hin zu frisch aufgeschnittener Seife aus Manufakturarbeit.