SEO - Der Fluss findet das Meer

Vernissage im art’otel dresden

Zu dieser Vernissage war die Künstlerin SEO auch persönlich anwesend, welche auch einen ersten Eindruck von art’otel cologne gibt, welches im Winter 2009/2010 eröffnet wird. In diesem neuen art’otel ist SEO die bezeichnende Künsterin. Die Kunsthalle Dresden im art’otel dresden freute sich sehr, die Ausstellung SEO – Der Fluss findet das Meer - zu präsentieren. Die Bildwelten SEOs sind kleinteilig gefügtes Neben-, Über- und Miteinander unzähliger Farbstreifen, die souverän gerissen, collagiert, geklebt und mit Acryl vermalt das Fragmentarische mit der romantischen Grundstimmung verbinden. SEOs impressionistische Feier der Farbe löst die Dingwelt in Farbe und Licht auf und ist darin dem Geist der Romantik auf erfrischende Weise verpflichtet, ohne sich an deren komplexe Tradition gebunden zu fühlen. An diesem Abend wurde die Ausstellung im festlichen Rahmen mit viel Prominenz, Musik und einem leckeren Buffet mit frischen Austern eröffnet. Als weiteres Highlight bei art’otel wurden die neuen Firmenwagen, Minis, präsentiert, welche vom jeweiligen Hotel ein Bild des Künstlers auf dem Dach haben. Im Mittelpunkt stand natürlich der Mini von SEO. Bei der Begrüßung freute sich Hoteldirektor Dirk Gruhn, neben der Künstlerin SEO auch die Förderer von SEO, den Galeristen Michael Schultz und den Investor Dirk Gädeke, im art’otel dresden begrüßen zu können. Die Ausstellung ist noch zu sehen bis 21. Oktober 2009 im art’otel dresden. www.artotels.com