Beschwingter Start ins neue Jahr

Auch für die Kanzlei Dr. Kreuzer & Coll. ist es zu einer schönen Tradition geworden, zu Beginn des Jahres Freunde, Kollegen und Kunden der Kanzlei in die Räumlichkeiten am Schillerplatz zu laden. Und die 150 geladenen Gäste sollten ihr Kommen nicht bereuen. Bei dezenter Jazzmusik stand das Kontakte knüpfen und pflegen im Vordergrund. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste vom ebenfalls am Schillerplatz gelegenen Farinelli: Häppchen mit Kaviar, feiner Käse-Salami-Variation und gefüllte Reisbällchen standen zur Auswahl. Nachdem alle Gäste pünktlich erschienen waren, wurden sie von Rechtsanwalt Stefan Kreuzer begrüßt. Er erzählte den Anwesenden unter anderem, wie sie zu den Räumlichkeiten am Schillerplatz gelangten. Anschließend wurde bei Prosecco, Apfelsaft oder Wasser geplaudert. Etwas besonderes erwartete Kunstliebhaber: Der Maler und Grafiker Ingo Kraft zeigte eine Reihe seiner Werke, darunter vor allem Aquarelle, und stand Interessierten bei Fragen zur Verfügung.