Glitzer und Glamour

Der 7. Dresdner Golfball im Congress Center

Auch der siebente Golfball in Dresden verführte seine Gäste wieder in eine Welt aus Glitzer und Gla­mour. Die prächtigsten Abendkleider waren zu sehen, deren Trägerinnen von Gentlemännern zum Tanzen aufgefordert wurden. Die musikalische Begleitung hatte dabei für jeden Musikgeschmack das passende Stück parat. Klassische Takte forderte Walzer und Helene Fischer lockerte die Atmo­sphäre auf. Zur Stärkung hatte das Maritim Hotel ein umfangreiches Buffet kreiert. Ochsenbäckchen und Heilbutt mit Honig und Ananas wurden durch die süßen Köstlichkeiten des Desserts Buffets abgerundet. Zwischen den kulinarischen Gängen sorgte das abwechslungsreiche Programm auf der Tanzfläche für die Unterhaltung. Darunter mehrere Tanzdarbietungen, eine Modenschau und eine artistische Show des Circus Sarrasani. Das farbenfroh glitzernde Feuerwerk am Elbufer hinterließ strahlende Augen bei den Gästen. Neben dem Tanzsaal sorgte die Zigarren- und Cocktaillounge für ausgelassene Stimmung. Auch das Team um den Dresdner Friseur Holger Knievel war mit einer Beauty-Lounge wieder vor Ort. Der Charity Auftrag des Golfballs darf bei den vielen Höhepunkten des Abends nicht vergessen werden. Die Organisatoren der Familie Coban sorgten zusammen mit vielen Sponsoren wieder für eine große Tombola. So war der Abend geprägt von musikalischen und kulinarischen Genüssen sowie Spannung und Spiel. Die Heimfahrt wurde durch den Lexus Shuttle Service gesichert und rundete so den Abend perfekt ab.