Glashütte Original - TickTacks und weitere Höhepunkte

Die Boutique Glashütte original feierte seinen zweiten Geburtstag

Die Boutique von Glashütte original feierte mit dem Charme der 1960er Jahre ihren zweiten Geburtstag. Umgeben von Kronleuchtern und Fäden-Vorhängen wurden unter dem Motto "Die Kunst des Chronographen" die diesjährigen Uhrenhighlights mit neuem innovativem Chronographen-Uhrwerk "Kaliber 37" vorgestellt. Brand Manager Lothar Schlichting führte durchs abwechslungsreiche Programm, das durch die Loop-Performance von Sven Helbig und dem Violoncellisten Konstantin Heidrich abgerundet wurde. Sie verbanden klassische Musik mit Synthesizern und übersetzten sie so in die Moderne. Kulinarisch abgerundet wurde der Abend durch das Flying Buffet von Bean & Beluga. Bei einem Geburtstag kam auch der Spaß nicht zu kurz: Eine Carrera Rennbahn versetzte die Gäste zurück in ihre Kindheit. Prämiert wurde außerdem der schnellste Fahrer. Als Hauptpreis gab es einen hochwertigen Füllfederhalter. Natürlich gab es auch eine Geburtstagstorte - stilecht im Chronographen Look. Diese Köstlichkeit ließ die Herzen der rund 100 Uhrenliebhaber höher schlagen.