Oldtimer Gourmet- und Kulturausfahrt "Dresdner Elbflorenz Classic"

Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Firma Rolf Leube & Partner GmbH die Oldtimer Gourmet- und Kulturausfahrt "Dresdner Elbflorenz Classic". Zahlreiche Oldtimer-Fans nahmen daran teil. Die Fahrt startete am Seehotel Großräschen mit einer Führung durch das hoteleigene Fälschermuseum mit Fälschungen der bekanntesten 150 Gemälde. Nach der Eröffnung durch Rolf Leube alias Mr. Dresden wurden die Gäste zu einem entspannten Abend bei gutem Essen und einem Vortrag über die Oldtimerszene durch den Experten Herrn Mohaupt eingeladen. Nach dem Frühstück am nächsten Morgen startete die Oldtimergruppe zu den IBA-Terrassen sowie zur weltweit größten Abraumfördermaschine F 60. Nach einem regional-typischen Imbiss nahmen alle Teilnehmer die Weiterfahrt zum Senftenberger See mit der Besichtigung des lebhaften Stadthafens sowie zum Geierswalder See mit seinen schwimmenden Häusern auf. Als Abschluss des Tages erwartete die Gäste ein besonderes Erlebnis: Der Lausitzring. Wieder im Hotel lud Rolf Leube zu einem besonderen Gala-Abend mit exkulsiven 4-Gang-Menü und anschließender Live-Musik. Am letzten Tag führte die Fahrt vorbei an Seen, durch verspielte Täler hinein in den Koselbruch zur Sagengestalt Krabat an der Schwarzen Mühle. Nach einem Rundgang und einer Tanzaufführung fuhren alle zum letzten Highlight der Dresdner Elbflorenz Classic - die Stadt Bischofswerda.