Die 70ties are back im „Bürklein“

Prof. Dr. Eckhard Alt feierte seinen 70. Geburtstag

 

Anna-Maria Kaufmann hauchte als Marilyn Monroe „Happy Birthday”, Roberto Blanco schmetterte “Ein bisschen Spaß muss sein” und Robert Hart von der legendären Manfred Mann’s Earth Band brachte die Stimmung zum Kochen….

 

Die Bee Gees dröhnten aus den Boxen, die Gäste trugen bunte Schlaghosen Plateauschuhe, XL Brillen und wilde Muster – Prof. Dr. Alt – Gründer des Isar Klinikums, renommierter Arzt, Wissenschaftler und Unternehmer – feierte am Freitag, den 8. November in seinen 70. Geburtstag rein. Gefeiert wurde in der Klinik oder besser im denkmalgeschützten Bürkleinbau, der im 19. Jahrhundert als Gebäranstalt gebaut wurde.

 

Prof. Dr. Eckhard Alt vergleicht seine bisherige Lebensreise mit einer Fahrt in der Mercedes S-Klasse: „Ich bin Schwabe und als solcher Liebe ich Qualität und Eleganz, aber manchmal auch ein gutes Geschäft. Sagen wir, das Auto ist 70, es sieht jedoch aus, als wäre es 60 und läuft, als wäre es 50 – das bin ich.“ 

 

Rund 200 Gäste – darunter Künstler Mauro Bergonzoli mit Franziska Gräfin Fugger von Babenhausen, Fußballtrainer Felix Magath mit Gattin Nicola, TV-Produzent Ralph Piller mit Sabine Piller,  Musikproduzent Ralph Siegel mit Laura Siegel, Herzchirurg und Leiter des Transplantationszentrums der Ludwig-Maximilians-Universität München Prof. Dr. med. Bruno Meiser, das Gesangsduo Michael und Marianne Hartl, Otto und Shirley Retzer, Münchens Wirtschaftsreferent und Wiesn Chef Clemens Baumgartner usw. –  kamen von nah und fern, um Prof. Dr. Eckhard Alt hochleben zulassen. Besonders freute den Jubilar, dass seine fünf Kinder Katharina, Sarah, Valentina, Fabian und Christopher mit dabei waren.

 

Durch den Abend führte Moderator Markus Othmer. Neben zahlreichen rührenden und schönen Reden von Kollegen, Freunden und der Familie, ein Filmausschnitt von Markus Othmers Film über das Lebenswerk des Geburtstagkindes gezeigt. Für die musikalischen Highlights sorgten die Überraschungsgäste Roberto Blanco, der extra aus der Schweiz anreiste, und Robert Hart, Sänger der legendären Manfred Mann’s Earth Band, aus London. Robert Hart und Anna Maria Kaufmann tourten dieses Jahr mit Ian Gillan von Deep Purple und anderen Rockgrößen von Loverboy, The Sweet, Thin Lizzy und R.E.O. Speedwagon auf der "Rock meets Classic" Jubiläumstour. Aktuell spielt Anna Maria Kaufmann in Köln im Musical „Sherlock Holmes“ und steht in Frankfurt mit „Best of Musical“ auf der Bühne.

 

Um Mitternacht überraschte Musicalstar Anna-Maria Kaufmann „ihren“ Eckhard, verkleidet als Marilyn Monroe, mit einem Happy Birthday Song. Aber das war noch nicht Alle aus einer riesigen (Papp)Torte tanzte eine Primaballerina, ein Goldregen Feuerwerk prasselte auf der Bühne und die Gäste stimmten Wunderkerzen schwenkend in das Happy Birthday ein.

 

Aber es wurde nicht nur gefeiert, sondern auch Gutes getan: Denn Prof. Dr. Alt liegt seine Stiftung „Internationale Stiftung Medizin und Wissenschaft“ (ISMW), die Forschungen und Lehren sowie Aus- und Weiterbildung auf dem Gebiet der Medizin und der Lebenswissenschaften („Life Science“) fördert. Daher wünschte sich Prof. Dr. Alt von seinen Gästen lieber Spenden für seine Stiftung, die speziell für die Entwicklung und Erforschung einer neuen Krebs-Therapie eingesetzt werden.

 

Prof. Alt wurde mehrfach unter die führenden 1.000 Ärzte Deutschlands gewählt und die Zeitschrift „Focus“ zählt ihn zu den 12 besten Kardiologen im Land. Zu seinen zahllosen Auszeichnungen zählen „Unternehmer des Jahres 2009“  sowie  „Health Care Hero“ und „Innovator des Jahres“ in Houston, Texas. Im März 2008 eröffnete Prof. Dr. Alt mit seinem Team das hochmoderne ISAR Klinikum – direkt in der Sonnenstraße, wo seit Eröffnung mehr als 100.00 stationäre Operationen mit hervorragenden Ergebnissen durchgeführt wurden.

 

Prof. Dr. med Eckhard U. Alt ist Professor für Medizin an der Technischen Universität München, Professor an der Tulane University (New Orleans, LA, USA), Inhaber des Todd und Linda Broin Lehrstuhls am Sanford Project der Universität von South Dakota (Sioux Falls, SD, USA) und war Professor am MD Anderson Cancer Center der Universität von Texas (Houston, TX, USA). Professor Alt legte sein medizinisches Staatsexamen als Jahrgangsbester an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ab und gehörte zu den jüngsten Professoren an der Klinik für Innere Medizin und Kardiologie am Klinikum Rechts der Isar in München. Seine zahlreichen wissenschaftlichen Veröffentlichungen wurden von anderen Wissenschaftlern mehr als 40.000 Mal zitiert. Sein innovativer Geist zeigt sich durch 750 weltweit erteilte Patente, vor allem in Bereichen: Elektrophysiologie, Interventionelle Kardiologie und Stammzelltherapie.