Augusts starke Männer

3. SÄCHSISCHER WEIN – GRAND PRIX

Bereits zum dritten Mal fand am Kavaliershaus von Schloss Albrechtsberg im Rahmen eines leider etwas verregneten Sommerfestes der „Sächsische Wein-Grand Prix“ statt. Die Veranstaltung wurde vom Reiseveranstalter „AugustusTours“ – der gleichzeitig damit sein zehnjähriges Jubiläum feierte – sowie dem Dresdner Winzer Dr. Christian Müller organisiert. Der „Wein – Grand Prix“ ist ein Mannschaftswettbewerb, dessen Disziplinen sich an Winzertätigkeiten orientieren und die Geschicklichkeit, Teamfähigkeit sowie einige Weinkenntnisse erfordern. In diesem Jahr traten fünf Mannschaften unter anderem beim Ver- und Entkorken von Weinflaschen, bei einem Weinquiz und einer Blindweinprobe sowie bei einem Weinflaschenslalom gegeneinander an. Sieger wurden „Augusts starke Männer“, welche acht Schälchen der Meissner Porzellanmanufaktur nebst einer Führung durchs Porzellanmuseum sowie eine große Flasche sächsischen Sekt gewannen. Die „Wachwitzer Auslese“ unter ihrem Teamleiter und Disy- Redakteur Hans-Holger Malcomeß – im vergangenen Jahr noch auf Platz 2 – erreichte diesmal nur den vierten Platz.