Edle Gäste in feinem Ambiente

Der 3. Disy-Pianosalon

Die Disy-Events sind nicht nur bei den Gästen beliebt, sondern auch bei den Mitveranstaltern. Gemeinsame Feste machen mehr Spaß und ermöglichen eine Vermischung der unterschiedlichen Gästekreise. So bleibt es für alle abwechslungsreich und interessant. Beim dritten Disy-Pianosalon, der bei Piano-Spezialist Bert Kirsten stattfand, war wieder ein hervorragendes Veranstalterteam zusammengekommen: Disy-Chefredakteurin Anja K. Fließbach, Rechtsanwältin Karin Meyer-Götz, Wempe-Chef Patrick Böhnlein, ST-Treuhandchef Dr. Jochen Leonhard, Suitess-Marketingchef Andreas Otto und Coiffeur Alexander Seidel. Wieder bot die aus St. Petersburg stammende Pianistin Natalia Posnova ein Klavierkonzert, das vom Publikum andächtig genossen wurde. In den zwei Konzertteilen bot sie Stücke von Mozart über Rachmaninow bis Chopin. Mit langanhaltendem Applaus wurde die charmante Künstlerin gefeiert. Anschließend bot André Mühlfriedel, Chefkoch des Gourmetrestaurants „Maurice“ im Fünf-Sterne-Superior-Hotel „Suitess“, Hunderte von Austern und besonderen Häppchen. Zum Wohlbefi nden der Gäste servierte das Service-Team vom „Maurice“ wieder edlen Champagner und exklusive Weine. Erfrischung vor, zwischen und nach den temperamentvollen Klavierklängen, gab es an der Softdrink-Bar von Oppacher. Wie bei den meisten Disy-Events bekamen die Gäste VIP-Geschenktüten mit tollen Überraschungen der Veranstalter.

Fotos: Anke Mittelhäuser