Daniela Langer - Miss Sprachschule

Ihre schwarzen, langen Haare wallen über die den Rezeptionstisch. Ihr Lächeln ist filmreif. Die männlichen Besucher unserer Redaktion stört es überhaupt nicht, wenn sie hier ein wenig warten müssen. Im Gegenteil. Sie kommen immer auffällig früh zu den Verabredungen und Terminen hier im Haus. Dann sitzen sie auf den schwarzen Designersofas neben dem Schreibtisch von Daniela und führen Smalltalk. Dabei weicht das Lächeln nie aus dem Gesicht der Männer, auch nicht aus dem von Daniela. Ihr Lachen dringt bis in die Zimmer der Redakteure. Es bringt Sonne und Wärme in den Redaktionsalltag, Leichtigkeit und Freude. Natürlich auch den Frauen bei Disy und den weiblichen Gästen unseres Hauses. Daniela ist einfach ein herzlicher Mensch. Was nicht über ihr Faible für Zahlen, Organisation und Struktur hinwegtäuschen kann. Listen, Pläne, Anmeldungen, Quittungen – alles ist bei ihr in professioneller Hand. Postboten und Kuriere, Taxifahrer und Kursteilnehmer – alle landen zuerst bei ihr an der Rezeption. Hauptsächlich kümmert sich Daniela um die Sprachkurse und Seminare, die bei uns im Haus stattfinden und für Vereinsmitglieder und Disy- Abonnenten kostenlos sind. Außerdem ist sie die Mittler in unserer Zusammenarbeit mit der D.C. School und dient hin und wieder als Fotomodel, wenn unsere Fotografen spontan Ersatz brauchen. Für die Winterausgabe im Jahr 2003 hat sie es sogar auf das Titelblatt geschafft. So schön ist die Disy.

zurück zum Disy Team