Andreas Otto, Disy-Projekt-Manager (Diplom Kaufmann):

"Ich bin morgens immer müde, aber abends werd' ich wach!" - Für Andreas Otto ist dieser Satz mehr, als der Beginn seines Klingeltons. Häufig sitzt er bis spät in die Nacht hinein, schreibt Verträge, knüpft Kontakte und erweitert die Gemeinschaft derer, die Disy kennen und schätzen. Sitzt der Diplom Kaufmann nicht gerade in der Redaktion, ist er unterwegs auf Veranstaltungen, bei Terminen mit Kunden oder denkt sich neue Wege aus, das Disy-Magazin noch beliebter zu machen. Geht unser immer adrett gekleideter Marketingchef auf Menschen zu, erkundigt er sich stets nach dem Befinden und streckt einem fröhlich lachend die Hand zur Begrüßung entgegen. Mit im Schlepptau ist dabei immer das aktuelle Disy Magazin - denn auch Mann zeigt gerne, was er hat. Dank seiner kommunikativen, lockeren und offenen Art erfreut sich der Exil-Thüringer nicht nur bei unseren Anzeigekunden großer Beliebtheit. Auch zu den Mitarbeitern ist er zuvorkommend und freundlich, nie um einen Scherz verlegen und sitzt man mit ihm im Auto, trällert er fröhlich die neusten Radiolieder mit. Seine größte Stärke ist seine Zielstrebigkeit. Nie verliert er das Kerngeschäft aus den Augen. Sieht er die Chance für ein gutes Geschäft zum beiderseitigen Nutzen, geht er straight darauf zu und zum Schluss gibt es eine win-win für alle. Denn nicht umsonst hören wir nahezu ununterbrochen seinen Klingelton: "Ich bin morgens immer müde, aber..."