Andrea Hille - Die gute Seele

Andrea Hille ist das Rückrat von Disy. Bei ihr laufen alle Fäden zusammen. Sie ist die freundliche Stimme am Telefon, die jenige die vermittelt zwischen außen und innen, zwischen Dresdnern und Redakteuren, zwischen Chefebene und Mitarbeitern, zwischen Kunden und Layoutern, zwischen Vereinsmitgliedern und Vorstand. Andrea Hille bucht Flüge und Hotels, macht Termine und koordiniert Konferenzen und Meetings, Vereinsprogramme und Vorstandssitzungen. Sie schafft es mit ihrer herzlichen Art auch die Anrufer freundlich zu stimmen, die zum zehnten Mal versuchen, Frau Fließbach.zu erreichen. „Schon wieder ein Meeting. Sie sind wie die Königskinder und kommen nicht zueinander“, lacht sie  dann. Ungemütlich kann Andrea Hille auch werden, wenn irgendjemand nachlässig wird mit Terminen, mit dem Aufräumen der Redaktionsräume oder Papieren. „Zu mir ist sie auch streng“, so Anja K. Fließbach. „Wenn ich den x.ten Termin am Abend nicht mehr schaffe und absagen will, kann ich mir aber was anhören“, amüsiert sich die Disy-Chefin. „Schon gut, ich halte durch“, ist dann die Antwort, die Andrea Hille befriedigt. „Sie ist immer da, wenn man Sie braucht“, so Disy Men – Projektleiter Sascha Martin. Disy - Redakteur Hans-Holger Malcomeß: „Eine Seele von Mensch.“

andrea.hille@disy-magazin.de

zurück zum Disy-Team