• Januar 26, 2022
  • 3117 Aufrufe

Anton Aschenbrenner

Anton Aschenbrenner, geb. 1962 in der Oberpfalz, studierte Theologie und Philosophie. 1988 wurde er zum Priester geweiht. Er war als Gymnasiallehrer und Jugendseelsorger tätig. 1991 übernahm er seine erste Pfarrei in Niederbayern. 2003 wurde er von der katholischen Kirche suspendiert, seine erste Tochter kam zur Welt. Seit 2004 arbeitet er als freier Theologe. Er lebt mit seiner Frau und zwei Töchtern in Waldkirchen.