• Dezember 15, 2021
  • 3143 Aufrufe

Dennis Lloyd 

Dennis Lloyd ist nicht nur Singer-Songwriter, sondern auch Produzent, Trompeten- und Gitarrenspieler. Seine Songs, die immer auf einer wahren Begebenheit oder Emotion beruhen, gehen unter die Haut. Vielleicht genau deshalb, weil sie einfach ehrlich sind. Sein neuestes Meisterwerk „Nevermind“ lässt uns dank hypnotischer R&B Vibes alles andere vergessen.

Das israelische Talent begeistert mit seiner frischen Art und einer souligen Stimme. Außerdem hat er viele spannende Geschichten in seinen Songs zu berichten und ist immer für eine Überraschung gut.  Zum Beispiel sein Umzug nach Bangkok im Jahre 2015: Hier wollte Dennis in Ruhe an seiner Musik arbeiten. Dort hat ihn offensichtlich auch die Muse geküsst. Immerhin geht einem seine neue Single „Nevermind“ so schnell nicht mehr aus dem Kopf.

Mit 13 Jahren brachte er sich selbst das Gitarrenspiel bei und begann mit 15, seine eigenen Songs zu schreiben. Sein erstes Mikrofon kaufte sich Dennis bei Sam Ash in Las Vegas, während er mit seiner Familie auf Reisen war, fortan nahm er seine eigene Musik auf, die er auch produzierte. Als er anschließend ein Kunstgymnasium besuchte, um Jazz zu erlernen, stieß er jedoch auf erste Widerstände: seine Klassenkameraden brachten kein Verständnis für sein Interesse an anderen Genres auf.

Aktuell hat die Single „Nevermind“ von Dennis Lloyd in Deutschland Gold Status erreicht. Kürzlich war er mit seiner „THE MTFKR TOUR“ unterwegs und war auch für drei Termine in Deutschland zu sehen. Bereits im vergangenen Jahr konnte man sich bei Konzerten in Berlin und Hamburg davon überzeugen, dass Dennis Lloyd auch hierzulande mittlerweile eine treue Anhängerschaft besitzt.