Bacon und Birchermüsli

Hübler´s - Hüblerstraße 2, 01309 Dresden

 

"Bestes Café Dresdens", steht auf einer Urkunde an der Eingangstür. Mit ihrem schönsten Lächeln empfängt uns Ilona Bergener hinter der Bäckertheke. „Wollt Ihr was Leckeres zum Frühstück?“ Wenn man so empfangen wird, bekommt man doch gleich gute Laune.

 

Freundlich, hell und einladend – seit 2011 hat das Café „Hübler´s“ direkt am Schillerplatz in Striesen geöffnet. Die Speisekarte ist üppig. Angefangen von allerlei Eierspeisen aus eigener Herstellung, bis hin zu hausgemachten Kuchen und Torten. Egal ob man Appetit auf das gefüllte Brottöpfchen aus gebackenem Sauerteig hat, oder doch lieber zum Frozen-Jogurt greift – Genuss ist garantiert.

 

Wir bestellen ein Birchermüsli (5,60 Euro) und traditionelle Spiegeleier mit Speck (8,20 Euro). Beides schmeckt ausgezeichnet. Die Früchte auf dem Birchermüsli sind frisch. Der Bacon zum Ei kross. Als Butteralternative wird selbstgemachtes Pesto angeboten und auch der Latte Macchiato (3,40 Euro) schmeckt lecker.

 

Das Personal ist ein eingespieltes Team. Die Gäste müssen nicht lange warten und das, obwohl das Café bereits zur frühen Stunde gut besucht ist. Bevor wir aus der Tür gehen, winkt Ilona uns zurück. Nicht, dass wir gehen ohne etwas von der Kuchentheke probiert zu haben. Wir lassen uns noch ein Stück Eierschecke schmecken und bekommen den Rest to go eingepackt.

 

Fazit: Von klassischen Gerichten, bis zu ausgefallenen Frühstücksideen ist alles dabei. Das „Hübler´s“ ist definitiv eine gute Wahl.