Cunard Line verbessert die Buchungskonditionen für das Programm "Mai – Dezember 2014"

Cunard Line ändert ab dem 1. Oktober 2013 die Buchungskonditionen und macht damit den Verkauf von Kreuzfahrten aus ihrem Programm Mai – Dezember 2014 noch attraktiver. Die Änderungen betreffen die Preismodelle Premium und Smart Preis. Bereits bestehende Buchungen werden an die neuen Konditionen angepasst.

Vor allem der Smart Preis wird durch die Änderungen noch attraktiver, die Buchungskonditionen wurden deutlich verbessert. So kann der Kunde jetzt auch bei diesem Preis ab dem 1. Oktober das Deck und die Kabine selbst auswählen. Außerdem erhalten Kunden bei Buchung des Smart Preises zusätzlich 20 Prozent Ermäßigung auf den aktuell gültigen Premium Preis aus dem Hauptkatalog 2014. Mitglieder des Cunard World Club erhalten sogar noch weitere fünf Prozent Ermäßigung, wenn sie bis zum 28. Februar 2014 eine Reise buchen. Zusätzlich können jetzt auch beim Smart Preis die Tischzeit beim Abendessen und die Größe des Tisches im Hauptrestaurant ausgewählt werden.

Auch der Einzelbelegungszuschlag für Kabinen und Suiten wurde gesenkt. Wer allein reist, zahlt zukünftig nur noch 50 Prozent Aufschlag auf den pro Person festgelegten Premium oder Smart Preis bei Doppelbelegung.