Was die Körpersprache verrät

"Kann ich dir vertrauen?"

Männer interpretieren bei einer Frau das Streichen über ihr geöffnetes Haar, als ein Zeichen für Kommunikationsbereitschaft. Mit einem offenen Gesichtsausdruck und einem Lächeln zeigen Sie ihm, dass er richtig liegt.

 

links: Mann Hand am Ohr

Vorsicht ist geboten, wenn er sich des Öfteren am Ohr reibt. Hier könnte einer mit Ihnen flirten, der es nicht ernst meint oder etwas zu verbergen hat.

rechts: "Mir kannst du vertrauen"

Seine Körperhaltung ist zwar etwas unsicher, aber ehrlich. Dass er nervös ist, erkennen Sie an seinen leicht zurückgezogenen Schultern.

 

"Komm zu mir"

Die Hände spielen eine wichtige Rolle beim Flirten. Mit einer geöffneten Hand demonstrieren Sie entgegenkommen und sanfte Zärtlichkeit.

 

 

 

 

links: "Bei mir kannst du nichts erwarten."

Verschränkte Arme und ein abgewandter Blick sind eindeutig negative Signale, die als eine Flirtabsage gelten.

rechts: "So nicht!"

Während des Sprechens die Hand vor den Mund nehmen ist eine unhöfliche Geste. Sie wirken damit verschlossen und unaufrichtig.

 

 

zurück