• Februar 21, 2024
  • 3029 Aufrufe

Das ist der Küchenchef der S.S. Joie de vivre. Er verrät Rezepte. Heute seht Ihr das erste.

 

Linguine mit Muscheln

2 große Knoblauchzehen, geschält

1/4 Tasse (60 ml) natives Olivenöl extra

1/4 Tasse (60 ml) reines Olivenöl

4 mittelgroße Zucchini (ca. 680 g), in 1/4 Zoll dicke (3 mm dicke) Scheiben geschnitten

1/2 TL (3 g) feines Meersalz

32 Steinmuscheln (etwa 3 1/2 lbs/1 2/3 kg), gewaschen

1/4 TL (1 g) scharfe Paprikaflocken (Chili) plus etwas mehr zum Servieren

2 EL (30 g) gehackte italienische Petersilie

340 g Linguine

1 EL (14 g) ungesalzene Butter

VORBEREITUNG:

Einen Topf Wasser mit Salz zum Kochen bringen.

Die Knoblauchzehen leicht zerdrücken und mit beiden Ölen in einer großen, nicht reaktiven Bratpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis sie zu brutzeln beginnen. Stellen Sie die Hitze so ein, dass der Knoblauch weiterhin gleichmäßig im Öl kocht, sein eigenes Öl freisetzt und weich wird, aber nicht bräunt (ca. 2 Minuten). Zucchini dazugeben und vorsichtig mit Öl vermischen. Mit Salz.

Kochen Sie langsam weiter und rühren Sie von Zeit zu Zeit um, bis die Zucchini vollständig weich ist und zu zerfallen beginnt, aber nicht braun wird (ca. 20 Minuten). Vom Herd nehmen und 2 Stunden im Öl ruhen lassen. In ein feinmaschiges Sieb gießen, Zucchini und Öl separat aufbewahren. Bewahren Sie die gleiche Pfanne ohne Reinigung zum Kochen der Muscheln auf.

Das Zucchiniöl in der Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, bis es anfängt zu brutzeln. Fügen Sie Muscheln hinzu, decken Sie die Pfanne ab und drehen Sie die Hitze auf mittlere bis hohe Stufe. Kochen Sie die Muscheln und schütteln Sie die Pfanne von Zeit zu Zeit leicht, bis sie beginnen, sich zu öffnen (etwa 5 bis 6 Minuten). Die Garzeit variiert je nach Größe der Muscheln und Dicke der Schalen. Fügen Sie die reservierten Zucchini, Paprikaflocken und Petersilie hinzu. Mit den Muscheln vorsichtig verrühren. Beiseite legen.

Nudeln al dente kochen. Die Muscheln und die Zucchini-Mischung erneut erhitzen, die Nudeln hinzufügen und eine weitere Minute schwenken, damit der Saft der Muscheln von den Nudeln aufgenommen wird. Fügen Sie der Sauce im letzten Moment Butter hinzu, um einen reichen Geschmack und „Glanz“ zu erhalten.