• Oktober 20, 2022
  • 3064 Aufrufe

Die Yachtcharter an der Ostsee ist ein echtes Urlaubsabenteuer! Allein, mit Freunden oder der ganzen Familie sitzen Sie im richtigen Boot, denn die Anbieter der Yachtcharter haben die besten Yachten, jahrelange Praxis und bieten einen fachkundigen Service an. Ahoi und auf zum Törn entlang der Ostseeküste! Fast immer weht ein Segelwind, denn die Ostsee verfügt über optimale Windverhältnisse und gehört deswegen zu den begehrtesten Segelrevieren. Es gibt Ost- und Westwinde, das Wetter an der Küste wechselt schnell zwischen Hoch und Tief. In den folgenden Abschnitten finden Sie einige Empfehlungen für die Yachtcharter an der Ostsee. Yachtcharter an der nördlichen Ostseeküste Dieser Küstenabschnitt erstreckt sich von Flensburg im Norden über Glücksburg, die Schlei-Region, Kappeln, Eckernförde bis zur Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein, nach Kiel. Die Ostseeküste weist viele Buchten auf, in denen sich malerische alte Fischerdörfer und schöne feinsandige Badestrände befinden. Die genannten Orte sind allemal eine Seereise wert! Yachtcharter an der Ostsee in der Mecklenburger Bucht Die größte deutsche Ostseebucht erstreckt sich von Staberhuk auf Fehmarn über die Lübecker Bucht bis zum Darßer Ort auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Da bietet sich ein Törn an, der im größten Yacht- und Motorboothafen der Insel Fehmarn – in Burgtiefe am Burger Binnensee – beginnen könnte. Sie genießen die Fahrt auf Ihrer gecharterten Yacht in der Lübecker Bucht, der Boltenhagener Bucht sowie der Wismarer Bucht. Die Hansestädte Lübeck und Wismar sind lohnenswerte Ausflugsziele, denn sie strahlen das typische norddeutsche Flair aus. Besonders eindrucksvoll gestalten sich die Landgänge durch die historischen Altstadtkerne mit gotischer Backsteinarchitektur der beiden Partnerstädte. Yachtcharter an der Ostsee – einmalige Reviere Östlich von Wismar setzt sich die Ostseeküste mit den malerischen Marinas der beschaulichen Badeorte Rerik und Kühlungsborn fort. Ein besonderes Erlebnis bietet dort das vom Meer abgetrennte Salzhaff mit eigener Fauna und Flora. Das mondäne Seebad Warnemünde und die Hansestadt Rostock mit dem Yachthafen Hohe Düne sind ein einzigartiges Erlebnis. Ein weiteres Kleinod ist die Halbinsel Darß in Vorpommern, die am Weststrand mit bizarren Windflüchtern und uralten Baumriesen bewachsen ist. Yachtcharter an der Ostsee – Häfen zwischen Stralsund und Stettiner Haff Die großflächigen Bodengewässer in Vorpommern zwischen Stralsund, Greifwald und Rügen erfordern beim Schippern Ihre volle Konzentration, da sie nicht sehr tief und schilfbestanden sind. Aber die urwüchsige Natur mit zahlreichen Wasservögeln und teils unberührter Landschaft entschädigt dafür. Ebenso beeindrucken Sie Rügens Steilküsten, die autofreie Insel Hiddensee und die Sonneninsel Usedom. Fazit Wenn Sie sich auf dem Binnenmeer im Urlaub frei und entspannt fühlen wollen, lohnt es sich, die Begleitung eines erfahrenen Skippers bei der Yachtcharter an der Ostsee mit zubuchen! Auf dem eindrucksvollen Törn entlang der Ostseehäfen haben alle genannten Küstenabschnitte zahlreiche Marinas und Anbieter, die Sie erwarten. Mit ihnen wird Ihr Urlaubstraum wahr!