Lambertz Monday Night Schoko & Fashion-Party

Die Firma Lambertz ludt im Januar wieder zur spektakulärsten Promi-Party, die Köln zu bieten hat. Bei der sexy Schokoladen-Fashion-Show und der anschließenden Party gaben sich nationale und internationale Stars die Ehre.

 

29 Seiten lang war die VIP-Liste. Über 950 glamouröse Gäste folgten der Einladung von Lambertz-Chef Hermann Bühlbecker und gaben sich am vergangenen Montagabend bei der "Lambertz Monday Night Schoko & Fashion-Party" im Alten Wartesaal neben dem Kölner Hauptbahnhof die Ehre. Jedes Jahr versammelt der Aachener Unternehmer Bühlbecker zur Süßwaren-Messe am Rhein illustre Gäste aus Politik, Showgeschäft, Wirtschaft und Sport. Der Höhepunkt des Abends war eine Modenschau, bei der Dutzende Schönheiten die süßen Versuchungen aus dem Hause Lambertz anziehen und präsentieren durften. Das Motto diesmal "Göttinen & Diven". Auf knappen Bikinis und prächtigen Ballkleidern klebten kunstvoll arrangierte Pralinen, Printen, Kekse, Dominosteine und sonstige Leckereien. Auch die Moderatorin des Abends - Verona Pooth - ließ tief blicken und musste sich mit ihrem extrem dekolletierten Kleid nicht hinter der internationalen Gästeschar verstecken.

 

Neben den Schauspiel-Legenden Catherine Deneuve und Alain Delon amüsierten sich Carmen Electra, Travestiekünstler Olivia Jones, Comedian Jörg Knör, Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters, Fernsehkoch Johann Lafer, die Fußballgrößen Max Kruse, Uli Stein, Reiner Calmund, Otto Rehhagel, die Schauspieler Paz Vega, Marie-Luise Marjan, Anja Kruse, Mariella Ahrens, Tom Gerhardt, Sophia Tomalla, den Musikern Thomas Anders, Leslie Mandoki, Roberto Blanco, Dunja Reiter, Vicky Leandros, Eko Fresh, TV-Promis Katja Burkard, Hans Meiser, Alfred Biolek und sogar Politiker wie Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher und FDP-Rebell Wolfgang Kubicki.