Startschuss für das Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum München

400 Gäste feiern die vier Ringe

Nach 16 Monaten Bauzeit feierte das Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum in Eching bei München heute seine offizielle Eröffnung. Auf einer Fläche von rund 45.000 m2 präsentieren sich in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A9 sowie zum Flughafenzubringer bis zu 1.000 Gebrauchtwagen. "Im Audi Gebrauchtwagen :plus Zentrum München setzen wir erstmalig den reinen Verkauf von gebrauchten Premiumautomobilen um. Hier in Eching etablieren wir das Flaggschiff für die Weiterentwicklung der Marke Audi Gebrauchtwagen :plus," sagt Wayne Griffiths, Leiter Vertrieb Deutschland der AUDI AG. "Damit gehen wir den nächsten Schritt in der Professionalisierung des Geschäfts mit Gebrauchten."

Das Hauptgebäude am neuen Standort wurde als Audi terminal in der charakteristischen Handelsarchitektur der Marke errichtet. "Mit einer beeindruckenden Auswahl aus rund 1.000 Gebrauchtwagen und innovativen Services bieten wir das Premiumerlebnis im Verkauf von Audi Gebrauchtwagen", erklart Geschaftsfuhrer Hans-Joachim Radde das Konzept des neuen Handelsbetriebs. "Unsere Kunden entscheiden sich für umfassend geprüfte Gebrauchtwagen in hervorragendem Zustand, die alle Anspruche an einen Audi erfüllen."

Zur feierlichen Eröffnung begrüßte Moderatorin Lina van de Mars am Abend rund 400 geladene Gäste, darunter auch DTM-Pilot Timo Scheider, Rennlegende Hans- Joachim Stuck und die Schauspielerin Natalia Worner. Ein besonderes Erlebnis des Abends: der "Audi Car Walk", der als Modenschau verschiedene Audi-Modelle kreativ in Szene setzte.