• Dezember 29, 2021
  • 3168 Aufrufe

VegetoDynamik® nach Margot Esser

Bewusstseinsarbeit mit und über den Körper.

Vegeto Dynamik® ist eine Behandlungsmethode, die den ganzen Menschen wahrnimmt und ihn in den Mittelpunkt stellt. Sein ganzes SEIN, das Energiesystem, den Körper, die mentale, seelische und spirituelle Verfassung finden uneingeschränkte Aufmerksamkeit.

Die Grundlagen der VegetoDynamik® sind die Biodynamische und Positive Psychologie, die Quantenphilosophie, die Neurowissenschaft, Epigenetik und die Bewusstseinsforschung. Heute wissen wir aus der Quantenphysik (Hans-Peter Dürr, ehemals Direktor des Max Planck Instituts für Physik in München): Alles ist Energie. Energie ist Information. Jede Information hat eine Frequenz oder Schwingung. Unser Körper ist Materie - ist verdichtete Energie. BewusstSein gibt der Energie die Form. Mit bewussten Gedanken und Gefühlen geben wir Informationen, die unseren Körper und unser Energiefeld stärken und unser Energieniveau entsprechend erhöhen. Das bedeutet allerdings Achtsamkeit. Achtsamkeit, um eine Idee davon zu bekommen, was unsere 60-80.000 Gedanken am Tag „denken“ und bewirken. Wieviel konstruktives denken wir und wieviel destruktives? Wie sind die Gedanken mit Emotionen und Gefühlen verbunden? HIer ist ein Reset erforderlich, wie bei einem Computer, um aus dem Hamsterrad der immer gleichen Gedanken und Gefühle auszusteigen. Genau das findet in einer VegetoDynamik Behandlung statt. Eine tiefes Loslassen geschieht, denn das Nervensystem hört auf, sich in der gewohnten Weise zu verschalten. Jetzt können die Zellen - via Nervensystem mit neuen, bewussten, konstruktiven und zuversichtlichen Gedanken informiert werden.
 

WAS IST VEGETODYNAMIK® - URSPRUNG UND HINTERGRÜNDE

  1. Die Arbeit mit dem vegetativen Nervensystem – und der damit untrennbar verbundenen Lebensenergie!

„Vegeto“ bedeutet wecken, aufwecken. Sinngemäß „alle Körperzellen mit neuem Leben erfüllen“. Zellen aufwecken und neu, bewusst informieren. Gebundene Lebensenergie – sei es auf der körperlichen, der mentalen oder seelisch-geistigen Ebene kommt wieder ins Fließen.

„Dynamik“ bedeutet Bewegung. Gestaute und zurückgehaltene Lebensenergie wieder ins Fließen bringen.  Alles ist in Veränderung begriffen.

Das vegetative oder autonome Nervensystem ist das Kommunikationssystem unseres Körpers. Es ist untrennbar mit unserer Lebensenergie verbunden. Alle Erlebnisse aus unserem gesamten Leben sind in unseren ca. 100 Billionen Körperzellen gespeichert. Diese „Erziehungsmuster“ der Vergangenheit prägen unsere Vorlieben, Abneigungen, unsere Verhaltensweisen. Letztlich bestimmen sie unser Denken, Fühlen und Handeln. Sie bestimmen unser gesamtes Leben. Das vegetative oder autonome Nervensystem transportiert jeden Gedanken und jedes Gefühl unmittelbar zu all unseren Körperzellen. Jetzt erst wird der entsprechende Hormon- oder Chemiecocktail (Wut, Ärger, Freude, Lust etc. ) in unserem Körper produziert, der wiederum unser Denken, Fühlen und unsere Emotionen füttert. Der Körper ist oftmals süchtig nach diesen immer wiederkehrenden Emotionen. Diese Tatsache sorgt dafür, das Lebensenergie nicht frei fließen kann, sondern sich im Körper an bestimmten Stellen festgesetzt hat. Auf diese Weise entsteht ganz maßgeblich unsere heutige Körperstruktur mit energetischen Blockierungen und auch Panzerungen. Unsere Erziehungsmuster sind in Muskeln und Gewebe unseres Körpers wie „eingemeisselt“.

VegetoDynamiker-Innen kennen diesen Mechanismus genau. Sie haben gelernt zu sehen, wo und wie sich blockierte Energie festgesetzt hat und sie finden detektivisch den Weg, um Lebensenergie wieder ins Fließen zu bringen. Das tun sie mit achtsamer Berührung und heilsamen Worten im Dialog mit den Kunden. Beides wirkt auf Körper und Geist gleichermaßen entspannend und regenerierend. Kreativität wird geweckt. Freude und Zuversicht entstehen. Mut, Neues auszuprobieren. VegetoDynamik® ist eine bewusste Arbeit mit der Lebensenergie und dem gesamten Energiefeld eines Menschen. Und das geschieht mit und über den Körper. Auf dem Weg, im Inneren Glück und Lebensfreude entstehen zu lassen. Dabei kommen auch die Selbstheilungskräfte in Gang und gurgelnde Darmgeräusche während und nach einer VegetoDynamik-Behandlung, die sog. Psychoperistaltik, verdauen Emotionen auf sanfte Weise. Ein wunderbares Wohlbefinden breitet sich aus. Auf allen SEINS-Ebenen. Wie geschieht das? Ein klares, leichtes und freies Gefühl entsteht, wenn Kopf und Herz miteinander im Einklang sind. Dann fließt pure Energie, die sich so wunderbar lebendig und zugleich kraftvoll anfühlt. Unsere Lebensenergie. Sie ist immer da, aber viele Menschen in unserer heutigen Zeit fühlen sie nicht mehr in sich. Wir alle tragen einen großen Rucksack, gefüllt mit allen Emotionen unserer Vergangenheit. Emotionen aus Ereignissen, die wir in diesem Leben erfahren haben. Freudvolle und Leidvolle. Glück, Freude, Traurigkeit, Mut, Mutlosigkeit, Wut, Angs...etc. All das steckt in unserem Körper, in unseren Muskeln, unseren Zellen und bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln Wir sind uns dessen oft nicht bewusst. Durch die täglichen, vielfältigen Anforderungen der heutigen Zeit haben Körper und Geist keine Zeit sich zu regenerieren. So entsteht Dauerstress, der auf den Körper, den Geist und die Seele wirkt. Das bleibt nicht ohne Folgen. In einer Behandlung wird die Aufmerksamkeit vom Kopf ins Herz gelenkt. Die Gedankenflut wird gestoppt. Emotionen beruhigen sich. Das Nervensystem kommt zur Ruhe und hört auf, sich in der gewohnten Weise zu verbinden. Wie ein PC fährt es jetzt herunter und verschaltet sich neu, macht ein „Reset“. Das spürt jeder sofort durch ein Gefühl von Leichtigkeit und innerer Freiheit. Wenn gebundene Lebensenergie wieder fließt, fließt auch gestaute Flüssigkeit. So können sich Schmerzen schlagartig verändern und auch ganz verschwinden. Es ist wie ein Neustart – ein unglaublich befreiendes und leichtes Gefühl. Denn vom Nervensystem werden jetzt Informationen der Freude, der Liebe, des Selbst-Vertrauens, der Dankbarkeit zu allen Zellen "gefunkt". Die alten Informationen werden „überschrieben“.

„Wenn Kopf und Herz zusammenfinden kann pure, kraftvolle Lebensenergie fliessen!“ (Margot Esser)

Sie spüren, wie sich in Ihrem ganzen Organismus die Energie von GesundSein, GanzSein und Lebendigkeit ausbreitet. Sie finden Ihre Lösungen für anstehende Themen, Antworten auf Ihre Fragen, Ihren Weg, um mit Mut und Selbstvertrauen durchs Leben zu gehen. Und Entscheidungen zu treffen, die aus Ihrem Herzen kommen. Die VegetoDynamik hilft über die Arbeit mit dem Körper ein neues Bewusstsein zu entwickeln. Ein Bewusstsein für sich selbst, den eigenen Körper und das eigene Leben. Jeder Einzelne beginnt, sich in seiner Einzigartigkeit mit allen Facetten mehr und mehr anzunehmen So kann sich der Körper zusehend von alten Emotionen und Stress-Energie befreien. Es ist ein ganz individueller Weg zur eigenen Heil- und Glücksquelle.

2. Salutogenese und VegetoDynamik®
Solange ein Mensch lebt, hat er immer gesundes Potential in sich, egal wie krank oder wie verzweifelt er sich auch fühlt. VegetoDynamik® fokussiert und aktiviert  ausschließlich diese gesunde Kraft - Salutogenese, diese unglaubliche Energie in jedem Menschen, damit sie sich im ganzen Körper und in alle Zellen ausbreitet. Muskeln, Gelenke und Knochen lassen die Energie von Anspannung und Stress los. Der Rücken kann sich aufrichten. Die VegetoDynamiker-In unterstützt Sie darin, alle Gedanken auf Gesundheit, Lebendigkeit, Lebensfreude und Schönsein zu lenken. Diese Veränderung ist sofort spürbar.  Die Psyche wird ruhiger und ein Ausstieg aus dem „Hamsterrad“ der Gedankenflut gelingt. Lebensfreude, ein wohliges Strömen und Pulsieren und Leichtigkeit durchfluten Ihren Körper. Kreativität entfaltet sich. Das ganze Potential der eigenen Fähigkeiten zeigt sich. Sie entdecken, wie es sich anfühlt, die eigenen Energien wahrzunehmen, zu sehen, zu spüren und willentlich zu verändern. Das heißt, das eigene Energieniveau zu erhöhen, unabhängig von alldem, was in ihrem Umfeld passiert. Das Leben fließt!