App-Spaß für unsere Kleinsten

Das Musikalbum „Die 30 besten traditionellen Kinderlieder“ aus Deutschlands beliebtester Kinderliederserie gibt es ab sofort als App. Allen 30 Titeln sind leichtverständliche Symbole zugeordnet, so dass auch die ganz Kleinen ihre Lieblingslieder über die Bild-Auswahl bedienen können. So kann man z. B. den Titel „Backe, backe Kuchen" durch das Drücken eines Kuchensymbols starten, der Titel „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ wird durch ein entsprechendes Foto symbolisiert. Dadurch genießt die App für Smartphone und Tablet gerade für Kleinkinder einen grundlegenden Vorteil gegenüber der Nutzung eines herkömmlichen CD- oder MP3-Players. Die Optik des App-Players ähnelt der eines gewöhnlichen Kinder-CD-Players, wie man ihn in vielen Kinderzimmern vorfindet. Das Musikalbum hat eine Spielzeit von über 62 Minuten.

Zusätzlich enthält die App drei lustige Spiele: Ein interaktives Memo-Spiel mit drei Schwierigkeitsstufen, bei dem das Kind gegen ein kleines Mädchen antritt. Im Spiel „Was passt“ müssen bestimmte Symbole in einer vorgegebenen Zeit den jeweiligen Liedern zugeordnet werden. Das Musikspiel „Notenspaß“ ermöglicht durch Drücken von Notenbällen das Bilden einer Melodie. Zudem stehen fünf Ausmalbilder zur Verfügung.

Als besonderen Bonus beinhaltet die App noch fünf bekannte Märchen der Brüder Grimm zum Anhören: „Rotkäppchen", „Rumpelstilzchen", „Die Bremer Stadtmusikanten", „Der Hase und der Igel" und „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein" mit einer Spielzeit von über 40 Minuten.

Die Lieder und Spiele sind auch offline verfügbar, d. h. der Zugriff besteht auch ohne Internetverbindung. Es gibt hier keine weiteren In-App-Käufe.

 

Die App im Überblick: 

- 30 traditionelle Kinderlieder mit einfachen Symbolen zum Anklicken.
- Ein Memo-Spiel mit drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen.
- Das Musikspiel „Notenspaß“, bei dem man durch Drücken von Notenbällen eine Melodie erklingen lassen kann.
- „Was passt“, ein schönes Spiel für Kleinkinder, in dem Symbole den jeweiligen Songs zugeordnet werden müssen.
- Fünf Märchen der Brüder Grimm („Rotkäppchen“, „Rumpelstilzchen“, „Die Bremer Stadtmusikanten“, „Der Wolf und die sieben jungen Geißlein“ zum Anhören. Alle Märchen sind bebildert und leicht animiert.
- Fünf märchenhafte Bilder zum Ausmalen.
- VÖ: 28. Juni 2016 -- Preis: 2,99 Euro.