• Dezember 20, 2021
  • 3201 Aufrufe

„Mit der Sonne, die auf dein Gesicht scheint und geschlossenen Augen, wenn du an den italienischen Stil denkst, liegt ein Horizont voller Träume vor dir.“ Am ersten Tag der Mailänder Modewoche überrascht Tod’s mit einer Hymne an den Abenteuerurlaub mit schicker Note. Der „Italian Dream“ steht für Qualität und Raffinesse und präsentiert sich im eleganten Rahmen des Modernen Kunstmuseums in Mailand. Die Entwürfe zeigen sich in erdigen Tönen von Braun, Schwarz und Creme, inspiriert von den Savannen Afrikas. Selbstverständlich darf hier das Leder nicht fehlen, das in der Art gearbeitet ist, dass es nicht nur luxuriös, sondern zudem praktisch ist. Es ist sozusagen der tägliche Luxus, den man sich gönnt.

Kendall Jenner eröffnet die Show. Zu sehen sind Sportjacken, doppelreihige Blazer, Bomber- und Biker-Jacken – alle in edlem Leder. Ein besonderer Hingucker: Das Hemd in Nylon-Tech. Die ikonische Wave Bag wird kurzerhand zum Rucksack umfunktioniert.