Freie Montessorischule Huckepack

Freie Montessorischule Huckepack „Hilf mir, es selbst zu tun!"
1.-12. Klasse

• Unterricht: nach dem sächsischen Lehrplan. Offener Unterricht mit Freiarbeit, Gruppen- und Projektarbeit. Die „freie Wahl der Tätigkeit “ ist ein wichtiges Prinzip, dabei gilt: jede angefangene Arbeit und jeder Kurs werden beendet. Die Betreuer beobachten und begleiten die Schüler. Ganzheitliches Lernen.

• Besonderheiten: Grund- und Mittelschule ori-entieren sich weitgehend an den Reformideen der italienischen Ärztin Maria Montessori. Das Kind und seine Persönlichkeitsentwicklung werden in den Vordergrund gestellt.

• Grundschule: Altersgemischte Stammgruppen, je zwei Betreuer pro Gruppe. Hauptform des täglichen Lernens ist die Freiarbeit. 

• Mittelschule: Altershomogene Gruppen. Fachübergreifender Unterricht. Französisch fakultativ. Großer Wert wird auf selbstständiges und eigenverantwortliches Lernen gelegt.

• Berufliches Gymnasium: Fachrichtung Wirtschaftswissenschaft. Kleine Gruppen, individuelles und praxisorientiertes Lernen nach Studienplänen.

• Zusatzangebote: Schach, Tiffany-Glaskunst, Filzen, Elektronische Musik, Schriftmalerei

• Klassenstärke: GS ca.20 Kinder, MS ca.26 Kinder. Gym. ca. 7 Schüler. In GS und MS mindestens ein Integrationsschüler pro Gruppe.

• Lehrer: Neben dem Abschluss als staatlich anerkannte Lehrkraft haben die Lehrer eine spezielle Montessori-Ausbildung (1,5-2 Jahre berufsbegleitend)

• Schulzeiten: GS 8-13 Uhr, Hort 13-17 Uhr , MS/Gym  8-15.30 Uhr

Glashütter Straße 10
01309 Dresden
Tel: 44 95 10
www.huckepack-ev.de
Kosten: 100 €/Monat (zzgl.73 € für Hort)