Der Aufwärtstrend von Online-Games geht weiter

Den strebsamen Deutschen wird gern nachgesagt, dass sie ehrgeizig und zielstrebig sind. Dazu gehört noch eine gute Portion Ernsthaftigkeit und das Lieblingshobby erklärt sich von ganz allein: Die Arbeit. Dass diese Beschreibung übertrieben und unangebracht ist, liegt auf der Hand. Neueste Zahlen beweisen, dass sich Online-Games in Deutschland wachsender Beliebtheit erfreuen, was sich u.a. an der steigenden Popularität von Gaming-Portalen wie sat1spiele.de erkennen lässt. Mittlerweile entspannen sich 15,4 Millionen Deutsche bei einem Spiel im Internet. Rechnet man die App-Games dazu, sind es ganze 24 Millionen. So runden mehr als ein Viertel aller Deutschen ihre Pausen, ihren Feierabend und ihr Wochenende mit einem Spiel im Browserfenster ab. Dabei wählen Männer statistisch gesehen häufiger Egoshooter, wohingegen Frauen eher auf Rollenspiele oder Social Games zurückgreifen. Wer derzeit auf der Suche nach einem neuen Spiel ist, sollte sich die kommenden Neuerscheinungen für 2014 nicht entgehen lassen.

Die besten Games im aktuellen Jahr

Durch die wachsende Nachfrage nach Online-Games erscheinen auch 2014 gut durchdachte und technisch ausgereifte Spiele. Folgende Neuankündigungen sollten Sie sich dabei nicht entgehen lassen:

  • The Mighty Quest For Epic Loot: Das am meisten erwartete Online-Game für 2014 überzeugt durch Top-Grafik und ausgeklügeltes Gameplay. In diesem Action-Rollenspiel gilt es zahlreiche Gegner zu schlagen und wertvolle Schätze zu finden. Mit dieser Beute kann man dann seine eigene Burg errichten, die es gegen andere Spieler zu verteidigen gilt. Das Spiel erinnert fern an Diablo 3 und bietet guten Spielspaß für den Feierabend.
  • Infinite Crisis: Alle Freunde der Avengers von Marvell sollten sich dieses Spiel genauer anschauen. Mit überzeugender Grafik treten hier die Superhelden der kultigen Comics von Marvell im Kampf an. Nach Information der Entwickler startet das Spiel ab 14. März in seiner Betaversion.
  • Steam Power 1830: In diesem Online-Game der Hersteller Hexagon Game Labs wird man ins Jahr 1830 zurück versetzt. Dementsprechend ist das zentrale Element dieses Spiel die Dampfeisenbahn. Es gilt Schienen zu legen, Strecken zu planen und Städte zu strukturieren. Die dafür notwendigen Rohstoffe werden im Laufe des Games erwirtschaftet, sodass nach einfachem Einstieg ein herausforderndes Gameplay auf den Spieler wartet.

Je nach Vorliebe sollte jeder Online-Gamer für 2014 ein passendes Spiel finden. Ob nun als gewohnter Klassiker für die schnelle Pause zwischendurch oder als herausfordernde Neuentwicklung für den freien Abend, die Online-Portale halten für jede Situation ein Spiel bereit. So ist abzusehen, dass auch 2014 das Angebot an Browser-Games weiter wächst und damit der Trend der letzten Jahre fortgesetzt wird.