Frisuren schaffen Persönlichkeiten

Schon seit mehreren Jahren zeigt Disy regelmäßig bei Vorher/Nachher-Aktionen, wie Menschen sich durch eine Veränderung des Äußeren verwandeln. Um diese Wirkung zu demonstrieren, hat Alexander Seidel ganz normale Frauen ohne jede Modelerfahrung gesucht. Er wollte zeigen, wie natürliche Schönheit mithilfe der passenden Frisur unterstrichen wird. Deshalb hat er zum großen Casting aufgerufen. Alexander Seidel und sein Team wählten insgesamt acht junge Frauen aus. Einige von ihnen werden Ihnen auf den folgenden Seiten zeigen, welchen Reiz und welche Faszination die neuesten Frisur-Kreationen haben.

Wenn Sie sich für unsere nächste Vorher/Nachher-Aktion bewerben wollen, schicken Sie ein aktuelles Foto von sich an Disy, Hüblerplatz 4, 01309 Dresden oder an redaktion@disy-magazin.de.

Persönlichkeisformende Lockenpracht. Annette, 24 Jahre, aus Dresden

Annettes Frisur wurde auf gleichmäßige Länge geschnitten, um das natürlich wirkende Lockenvolumen in ihr halblanges Haar zu bringen. Zur Intensivierung dieser Natürlichkeit wurde es in einem dunklen Braunton gefärbt, welcher mit seiner Farbbrillanz sowie den daraus resultierenden Lichtreflexen für noch mehr Volumen sorgt. Im Zusammenspiel ergibt sich eine skulpturale Frisur, die aufgeschlossene Frauen in jeder Hinsicht wirken lässt. Deshalb unterstreicht das Make-up die wesentlichsten Merkmale dieses Typs – das herzliche Lachen und die großen Augen. Ein gleichmäßiger Haarschnitt mit Locken-Liquid als Festiger. Zum Finish Locken mit Fingern formen, Gloss-Serum für Farbglanz per Hand ausfrisieren.

Die Energetische. Caroline, 22 Jahre, aus Kesselsdorf

Der Schnitt von Caroline orientiert sich am klassischen Pilzkopf. Die Besonderheit dieser Neuinterpretation ist die weich verlaufende Nackenpartie. Mit dem kräftigen Rotton kommt Energie ins Haar. Durch hellere und dunklere Abstufungen des Rotspektrums gewinnt die Frisur an Tiefe und überrascht so mit vielfältigen Reflexen, welche sich je nach Lichteinfall ändern.Von hinten nach vorn gestylte Haarsträhnen durchbrechen die Geometrie des Schnittes und unterstreichen die Leichtigkeit der Kreation. Das Make-up betont die Augen und schafft mit dem Mund das Gegenstück zur intensiven Haarpracht. Ein Pilzkopf-Schnitt mit weich verlaufender Nackenpartie mit Volumen-Bürste und Volumenmousse geformt. Zum Finish Gloss-Serum für Farbglanz, Haarspray zur Festigung, Details werden abschließend per Hand gestylt.

Glatt fließende Farbbrillanz. Sandra, 21 Jahre, aus Hainewalde bei Zittau

Das lange und glatte Haar wurde präzise durchgestuft. Als prägendes Element bestimmt der akkurate Pony den Schnitt. Sandras Frisur lebt von dieser schlichten Eleganz, die vor allem durch die raffinierte Farbgebung einzigartig wird. Das Haupthaar besitzt ein reichhaltiges Spektrum vom sonnigen Gelb über ein kraftvolles Orange und ein dezentes Rotbraun bis hin zum matten Schwarz. Dank dieser Vielfalt offenbart jede anders gestylte Strähne neue Details und zeigt damit, dass eine scheinbar simple Kreation großen Reiz entfalten kann. Das klassische Make-up ist dafür die optimale Basis. Ein akkurat ausgearbeiteter Haarschnitt mit präzise durchgestuften Strähnen. Zum Finish Hitzeschutz- und Gloss-Spray, Styling mit Glätteisen.

Modefarbene Form & Kontrast. Pauline, 20 Jahre, aus Dresden

Die Frisur von Pauline besticht durch die Kombination von glattem und gelocktem Haar. So erhält der Kopf zum einen das feminin verspielte Volumen. Zum anderen eine Geradlinigkeit, die für große Auftritte geeignet ist. Genauso charakteristisch ist die Farbgebung in Aubergine. Eine Farbe, die genauso außergewöhnlich ist wie die Frisur. Das ins Gesicht fallende Haar wurde mit Strähnen in verschiedenen Fliedertönen versehen, welche die Prägnanz dieser Kreation zusätzlich veredeln. Entsprechend zurückhaltend ist das Make-up, welches vor allem auf die Betonung der Augen setzt. Ein gleichmäßiger Haarschnitt. Zum Finish Volumen-Mousse und Volumen-Brush Hot Iron und Hitzeschutzspray verwenden. Abschließend Glanz-Serum und Styling per Hand.