Modische Damenschuhe für den Frühling – die aktuellen Trends von Tamaris

Dieses Frühjahr wird es wieder stylish. Sowohl altbekannte Klassiker aus den vergangenen Saisons als auch absolute Neuheiten finden den Weg in den Schuhschrank. Von Boots über Schnürschuhe bis hin zu Sandwichsohlen lassen die Trends des Frühlings 2017 keine Wünsche offen.

 

Pantoletten, Plateau und Patches

Diese neue Saison hält interessante Modelle für mutige Damen bereit: Sneakers, Schnürer und Boots präsentieren sich mit Plateausohlen. Geschichtet wie ein Sandwich kombinieren sie unterschiedliche Farben und Materialien. Damit ergeben sich vielfältige Kombinationsmöglichkeiten fürs Outfit.

Patches verschönern beispielsweise Sneaker und lassen individuelle Schuhe entstehen. Die Designer ließen sich bei den Aufnähern von der Pop-Art inspirieren. Für die wärmeren Frühlingstage locken Pantoletten mit ihrer offenen Ferse. Man kann einfach reinschlüpfen, sich wohlfühlen und sieht dabei sehr elegant aus.

 

Metallic und Material-Mix

Die glänzenden Looks in Gold, Silber und Kupfer begleiten uns auch in den Frühling hinein. Sie geben Sneakers, Slippers und Schnürschuhen den besonderen Touch. Die Schuhdesigner kombinieren sie mit anderen Materialien – einem weiteren Trend des Frühjahrs 2017. Beispielsweise verbinden Sandalen verschiedene Elemente aus Leder, Metallic und Textil. Aktuelle Modelle gibt es bei Tamaris Deutschland.

 

Schnürschuhe, Sneakers und Slippers

Aufregende Schnürungen sind in dieser Saison ausgesprochen in. Sie ziehen nicht nur die Blicke auf sich, sondern lassen jedes Outfit elegant wirken. Man findet sie an klassischen Schnürschuhen oder Slippers. Die Liebhaber bequemer Schuhe werden sich freuen, denn Sneakers liegen immer noch im Trend. In neuen Ausführungen mit Metallic-Applikationen oder Patches wird jeder Spaziergang zu einem modischen Vergnügen.

 

Die Klassiker für jeden Kleiderschrank

Und dann gibt es noch die Klassiker, die jede Saison überdauern und einfach zu den Outfits im Kleiderschrank dazugehören. Boots eignen sich für die kühleren Morgen und Abende. Sie passen zu Röcken, Kleidern und Slim Fit Jeans. In dezenten Farben wie Schwarz, Grau oder Braun lassen sie sich vielfältig kombinieren. Pumps harmonieren sowohl <link mode-trend-aufgespuert-von-ben.5752.0.html>mit dem schicken Abendkleid als auch dem <link dress-for-success-der-perfek.5396.0.html>klassischen Business-Outfit aus dunklem Hosenanzug und weißer Bluse.

Jetzt bleibt nur noch die Qual der Wahl: Welcher Schuh soll es als erstes sein? Plateausohlen, Sneakers oder Metallicfarben? Oder vielleicht alles auf einmal? Die aktuellen Trends des Frühjahrs 2017 machen es möglich.

 

Bild: © istock.com/SanneBerg