Des Professors neue LOCKen

Sie lagen besonders gut, die LOCKen von TU-Professor Wolfgang Donsbach. Ob luftgetrocknet, frisch geföhnt, gelegt oder gar chemisch strapaziert, bleibt sein Geheimnis. Vielleicht lag des Professors LOCKeres Erscheinen auch daran, dass er bereits ein Semester Urlaub hinter und ein weiteres vor sich hat. Obwohl Urlaub weit übertrieben ist. Donsbach befindet sich im Forschungsfreisemester, um als General Editor an der International Encyclopedia of Communications zu arbeiten. Das Projekt ist gigantisch: Mit zehn Bänden, in denen 1500 Schlagworte zu finden sind, schafft Donsbach gerade ein internationales Nachschlagewerk für den Bereich Kommunikation, Journalismus und Medien. Aufgeteilt in 26 Redaktionsbereiche arbeiten unter Donsbachs Leitung die besten Experten und Fachleute ihres Gebietes an dem Werk, das im Dezember veröffentlicht werden soll.