• Februar 13, 2024
  • 3091 Aufrufe

Geboren: 18.03.1987

Vita: Nach meinem Abschluss an der Handelsschule in Bremerhaven diente ich von 2005 bis 2008 in der Bundeswehr. Anschließend zog ich nach Dresden, wo ich mich im Bereich der Gastronomie ausprobierte. Ich entschied mich anschließend für eine Ausbildung zum Hotelkaufmann. Nach meinem Abschluss gründete ich meine eigene Gastro-Firma namens F&P Gastro/Event GmbH.

Lieblingsrestaurant: gibt es nicht, wahrscheinlich irgendeine Dönerbude Urlaub: Südsee, monatelang (aber nur geträumt), jedes Wochenende im Garten

Hobbys: Bogenschissen
Lieblingsplatz in Dresden: Kaditzer Elbe, Neumarkt
Wohnt in: Pieschen

Er trägt am liebsten ...

Uhr: keine
Kleidung: Wohlfühlklamotten, aber immer unterschiedliche Socken
Tasche: Rucksack
Schuhe: am liebsten barfuß... das geht aber nur im Sommer

Auto: Jeep, schwarz (PS-Zahlen: unbekannt)

Das würde er ändern...

in Dresden: alle Wohnviertel mu?ssen Fußga?ngerzonen werden, ruhige Straßen in Deutschland: mehr Geld in Bildung investieren
in der Welt: allen Menschen Toleranz lehren, Toleranz ist alles; bedeutet alles

Das Wichtigste ist: mit dem zufrieden zu sein, was einem gegeben wurde Lebensmotto: "Tu es oder tue es nicht, es gibt kein Versuchen" (yoda)
Das biete ich: Caterings für Firmen und Ministerien bis 500 Personen und ein kleines niedliches Restaurant, auf dem Kraftwerk Mitte Areal

Kontakt: c.radtke@fup-gastro.de