• Februar 14, 2023
  • 3308 Aufrufe

Ricardo Schwarz, Kunstmaler  

Geb.: 12.06.1989
Vita: zwei Urgroßväter studierten Kunst, sodass er von Kindheit auf viel über den Umgang mit Farben lernte, 2006 bis 2009 zunächst trotzdem Ausbildung als Einzelhandelskaufmann und Tätigkeit als stellvertretender Filialleiter bei Netto für ein halbes Jahr, nach kurzer Auszeit 2011 Beginn der Selbstständigkeit, 2012 große Ausstellung in der Heinrich Schütz Residenz am Neumarkt, seitdem zunehmend Durchführung von Workshops, 2019 Einzelausstellung in der Manufaktur der Träume/Museum Annaberg

Lieblingsrestaurant: Böhme Ecke Görlitzer Str./Böhmische Straße
Urlaub: Ostsee
Hobby: Lesen
Lieblingsplatz in Dresden: Glockenspielpavillon an der Elbe
Wohnt in: Neustadt

Er trägt am liebsten…
Uhr:
Fitnessarmband Huawai
Kleidung: kauft günstig und funktional bei H&M, NewYorker und Co., da jedes Kleidungsstück schnell Farbflecken hat
Tasche: von Gusti Leder in der Neustadt
Schuhe: Laufschuhe oder Adidas-Schuhe mit flachem Fußbett
Auto: keins

Das würde er ändern…
in Dresden:
die meisten privaten PKWs wegrationalisieren und mehr Teilautos aufstellen
in Deutschland: mehr in Bildung investieren
in der Welt: Dinge wirklich nachhaltig umsetzen und nicht nur darüber reden

Das Wichtigste ist: Ausgewogenheit, zum Beispiel zwischen Konsum und Nachhaltig oder Arbeit und Freizeit
Lebensmotto: "Weniger reden, mehr machen"

Das biete ich: Bringt Menschen auf Workshops mit ihrem inneren Künstler in Verbindung und macht sie zu ausgeglicheneren Menschen. Auftragsmalerei und eigene Bilder, vor allem in Schwarzweiß. Liebt es, die Betrachter der Bilder dazu zu bringen, wieder genauer hinzusehen.

Kontakt:

Atelier Schwarz

Leisniger Str. 24, 01127 Dresden

http://www.atelierrschwarz.de

atelierrschwarz@gmx.de