• März 21, 2023
  • 3531 Aufrufe

Rainer Petrovsky, GF 1001 Märchen

Geb.: 09.09.1949
Vita: 1966 POS-Abschluss, Matrosenlehre für 6 Monate, anschließend Abschluss als Dekorateur, 1968/69 Tätigkeit am Staatsschauspiel und Absolvierung des Meisters, 1978 bis 1990 Leiter im Volkskunstpodium, anschließend 4 Jahre Studium der Kulturwissenschaften, währenddessen ab 1990 Diektor der Herkuleskeule bis 1998, dann Geschäftsführer im Societaetstheater, 1997 Eröffnung der 1001 Märchen GmbH in der Yenidze, 2020 Umzug aus der Kuppel aufgrund der klimatischen Bedingungen ins Bräustübl am Körnerplatz

Lieblingsrestaurant: Brennnessel, Schillergarten
Urlaub: Ostsee
Hobby: Natur und Lesen
Lieblingsplatz in Dresden: Körnerplatz und Rosengarten
Wohnt in: Freital

Er trägt am liebsten…
Uhr:
Boccia Uhr
Kleidung: meist Jeans und Lederjacke
Tasche: schwarze Leder-Hängetasche
Schuhe: müssen bequem sein, zum Beispiel schwarz
Auto: Ford Focus

Das würde er ändern…
in Dresden:
den Postplatz umstrukturieren
in Deutschland: "Wir brauchen eine liberale Gesinnung und eine wirkliche Demokratie, kein Schwarzweißdenken, um die Gräben, die sich zurzeit vergrößern, kleiner zu machen."
in der Welt: "Die Menschen lernen leider nichts dazu, wir rasen mit allzu hohem Tempo auf die Klimakatastrophe hin und frönen dem Krieg, ohne zu wissen, was da wirklich passieren kann, das ist ein schrecklicher Zustand!"

Das Wichtigste ist: Kinder, Frau und Grundstück
Lebensmotto: "Aber ich habe es versucht"

Das biete ich: Hoffnung in den Märchen, das ist das Hauptanliegen. Außerdem Traditionsbewusstsein.

Kontakt: