Selbstkritik und Mut zur Veränderung!

Ronald Brendler, Visagist

 

Grenzen zwischen meinem berufl ichen und meinem Privatleben sind kaum vorhanden. Freunde werden zu Kunden, Kunden teils zu Freunden. Das ist eine meiner Erfolgsformeln. Die Menschen, die in meinen Salon kommen, sollen sich wohlfühlen. Das können sie nur, wenn das Miteinander stimmt, auch in unserem Team. Deshalb lege ich viel Wert darauf, kein „unantastbarer“ Chef zu sein. Wichtig für mich ist, die fachlichen Stärken eines Jeden für unsere Kundschaft einzusetzen. Selbstkritisch und mutig nutzen wir daher neue Trends, Produkte und Behandlungen. Denn gerade der richtige Umgang mit Veränderungen sichert eine positive geschäftliche und persönliche Entwicklung. Besonders Letztere ist wichtig für ein erfülltes Leben und bietet die Grundlage dafür, vermeintliche Tiefpunkte zu überwinden und neue Höhepunkte zu erreichen. Eine gesunde Work-Life-Balance sowie gezielte sportliche Herausforderungen machen mich erfolgreich und vor allem glücklich.

Vita: Ronald Brendler wurde 1968 in der Oberlausitz in Seifhennersdorf geboren. Er absolvierte in Flensburg eine Kosmetikerausbildung, besuchte in Köln die Maskenbildnerschule „Die Maske“ und ließ sich zum Visagisten
ausbilden. 1997 gründete er sein eigenes Unternehmen „Ronald Brendler Cosmetic“ mit einer eigenen Produktlinie.
1998 rief er das Modeevent „CATWORK“ ins Leben. Seit zehn Jahren ist das Unternehmen im Barockviertel in der Prisco-Passage ansässig.