Eröffnungsturnier Golfpark Elbflorenz

Neben dem Saisonstart war die Neugestaltung des Golfplatzes Anlass, ein offizielles Eröffungsturnier zu veranstalten. Alfred Hagn (Golfbetriebsmanager) und Hans-Heiner Bouley (Geschäftsführer) luden zusammen mit Juwelier Leicht, Kleinheisterkamp, der Ostsächsischen Sparkasse, Oppacher und anderen Sponsoren 120 Golffreunde zu einem Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Loch ein.

Nach einem gemeinsamen deftigen Frühstück mit Weißwurst & Co. gab‘s den Eröffnungsschlag von Paul Heimann, Direktor der Dresdner Bank in Dresden, mit einem goldenen Golfball. Danach folgte der Kanonenstart und die Teams begannen das Turnier. Die geladenen Gäste fühlten sich sichtlich wohl und konnten einen entspannten Golftag genießen. Zur Rundenverpflegung wurden gegrillte Scampies, Thunfisch und Rinderfilet gereich. Sektbars, auf dem ganzen Golfplatz verteilt, sorgten für die nötige Erfrischung.

Gegen 18 Uhr kehrten die Teams zum Clubhaus zurück. Im Anschluss wurde der Gala-Abend mit Goldsekt aus den Schmuckwelten Pforzheim eingeleitet, gefolgt von einem 4-Gänge-Menü aus dem Hause Kastenmeier.

Danach wurden die Gewinner des Turniers geehrt. Hans-Heiner Bouley überreichte den Preis an das Team von HITRADIO RTL SACHSEN. Und so ging dieser Turniertag, gekrönt mit einem Feuerwerk über dem Golfplatz und begleitet mit Piano und Gesang von Monsieur T., fröhlich bis in die Nacht.

Fotos: Daniel Scholz